6’eren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
6’eren
Senderlogo
Logo von 6’eren
Allgemeine Informationen
Empfang: Antenne (DVB-T), Kabel (analog, DVB-C), Satellit (analog, DVB-S, DVB-S2)
Sitz: Mileparken 20A,
2740 Skovlunde
Eigentümer: Discovery Communications
Geschäftsführer: Henrik Ravn
Sendebeginn: 1. Januar 2007
Rechtsform: Privatrechtlich
Website: dplay.dk/6eren
Liste von Fernsehsendern

6’eren ist ein privater dänischer Fernsehsender, der am 1. Januar 2007 als SBS Net auf Sendung ging und nach einer Umbenennung am 1. Januar 2009 als 6’eren auf Sendung ist. Neben 6’eren betreibt die Eigentümerin, die Discovery Communications, in Dänemark noch die Sender Kanal 4, Kanal 5 und Canal 9.

Das Programmangebot des Senders ist auf ein männliches Publikum ausgerichtet und umfasst Serien, Sitcoms, Filme und Dokumentationen.

Sendungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]