ATP Challenger Bangalore

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Bengaluru Open
ATP Challenger Tour
Austragungsort Bangalore
IndienIndien Indien
Erste Austragung 2015
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 150.000 US$
Stand: 12. November 2018

Das ATP Challenger Bangalore (offizieller Name: „Bengaluru Open“) ist ein Tennisturnier in Bangalore, das 2015 zum ersten Mal ausgetragen wurde. Es ist Teil der ATP Challenger Tour und wird im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2018 IndienIndien Prajnesh Gunneswaran IndienIndien Saketh Myneni 6:2, 6:2
2017 IndienIndien Sumit Nagal Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jay Clarke 6:3, 3:6, 6:2
2016 nicht ausgetragen
2015 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich James Ward SpanienSpanien Adrián Menéndez 6:2, 7:5

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2018 AustralienAustralien Max Purcell
AustralienAustralien Luke Saville
IndienIndien Purav Raja
KroatienKroatien Antonio Šančić
7:63, 6:3
2017 RusslandRussland Michail Jelgin
IndienIndien Divij Sharan
KroatienKroatien Ivan Sabanov
KroatienKroatien Matej Sabanov
6:3, 6:0
2016 nicht ausgetragen
2015 IndienIndien Saketh Myneni
IndienIndien Sanam Singh
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Paul Fruttero
IndienIndien N. Vijay Sundar Prashanth
5:7, 6:4, [10:2]