ATP Challenger Stockton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Stockton Challenger
ATP Challenger Tour
Austragungsort Stockton
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Erste Austragung 2016
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 100.000 US$
Stand: 1. Oktober 2018

Das ATP Challenger Stockton (offizieller Name: „Stockton Challenger“) ist ein Tennisturnier in Stockton, das 2016 zum ersten Mal ausgetragen wurde. Es ist Teil der ATP Challenger Tour und wird auf Hartplatz ausgetragen.

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2018 SudafrikaSüdafrika Lloyd Harris AustralienAustralien Marc Polmans 6:2, 6:2
2017 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Cameron Norrie BarbadosBarbados Darian King 6:1, 6:3
2016 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Frances Tiafoe Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Noah Rubin 6:4, 6:2

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2018 BarbadosBarbados Darian King
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Noah Rubin
ThailandThailand Sanchai Ratiwatana
IndonesienIndonesien Christopher Rungkat
6:3, 6:4
2017 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Brydan Klein
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Joe Salisbury
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Denis Kudla
LettlandLettland Miķelis Lībietis
6:2, 6:4
2016 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brian Baker
AustralienAustralien Sam Groth
AustralienAustralien Matt Reid
AustralienAustralien John-Patrick Smith
6:2, 4:6, [10:2]