Adem Alkaşi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Adem Alkaşi
Personalia
Geburtstag 14. April 1984
Geburtsort IstanbulTürkei
Größe 182 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
1999–2004 Istanbul BB
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004 Istanbul BB 0 (0)
2004–2006 Yeni Burdur Gençlikspor 48 (2)
2006–2007 Çankırıspor 29 (1)
2007–2008 Zeytinburnuspor 17 (1)
2008–2009 Dardanelspor 42 (2)
2009–2012 Samsunspor 89 (2)
2012–2014 Elazığspor 34 (0)
2014 Boluspor 16 (0)
2014–2015 Antalyaspor 33 (0)
2015–2016 Boluspor 27 (0)
2016–2017 Niğde Belediyespor 13 (0)
2017– Elazığspor 27 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 4. März 2017

Adem Alkaşi (* 14. April 1984 in Istanbul) ist ein türkischer Fußballspieler.

Vereinskarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alkaşi spielte in seiner Jugend für Istanbul Büyükşehir Belediyespor und wurde 2004 dort Profifußballspieler. Zur Saison 2004/05 verpflichtete ihn Yeni Burdur Gençlikspor. Danach spielte Alkaşi für Çankırıspor, Zeytinburnuspor und Dardanelspor. Im Sommer 2009 wechselte er zu Samsunspor. Mit Samsunspor gelang ihm in der Saison 2010/11 der Aufstieg in die Süper Lig.

Jedoch blieb er mit der Mannschaft lediglich eine Saison erstklassig. Zum Saisonende wechselte Alkaşi zum neuen Erstligisten Elazığspor. Im Frühjahr 2014 verließ er Elazığspor nach gegenseitigem Einvernehmen mit der Vereinsführung.[1] Wenig später wurde sein Wechsel zum Zweitligisten Boluspor bekanntgegeben. Bereits zum Saisonende wechselte Alkaşi erneut seinen Arbeitgeber und wechselte dieses Mal innerhalb der Liga zum Absteiger Antalyaspor. Im Sommer 2016 heuerte er erneut bei Boluspor an.

Nachdem er die Hinrunde der Saison 2016/17 beim Drittligisten Niğde Belediyespor verbracht hatte, wurde er in der Winterpause wurde er von seinem früheren Verein, dem Zweitligisten Elazığspor, verpflichtet.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Antalyaspor

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. milliyet.com.tr: "Elazığspor 3 futbolcu ile yolları ayırdı" (abgerufen am 3. Dezember 2014)