Aerodromo Municipal de Portimão

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aerodromo Municipal de Portimão
Dornier Do-28 Skyservant am Flugplatz Portimão
Kenndaten
ICAO-Code LPPM
IATA-Code PRM
Koordinaten
37° 8′ 58″ N, 8° 35′ 2″ WKoordinaten: 37° 8′ 58″ N, 8° 35′ 2″ W
2 m (7 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 7 km von Portimão
Basisdaten
Betreiber Stadt Portimão
Start- und Landebahn
11/29 859 m × 30 m Asphalt

Aerodromo Municipal de Portimão (deutsch Städtischer Flugplatz Portimão; IATA-Code PRM, ICAO-Code LPPM) ist ein ziviler Verkehrslandeplatz in direkter Nähe zur Ortschaft Montes de Alvor, Portugal. Er befindet sich sieben Kilometer von Portimão entfernt, der Flugplatz wird von der dortigen Stadt betrieben. Am Platz sind gewerbliche Luftfahrtunternehmen sowie eine Fallschirmsprung-Organisation ansässig, im Towergebäude gibt es eine Bar.

Die asphaltierte Piste ist 859 Meter lang, an der Flugplatz-Tankstelle kann AVGAS 100LL und JET A1 getankt werden.

Der Platz ist von 8.00 bis 20.00 Uhr für Maschinen mit einem Höchstabfluggewicht bis zu 5700 kg geöffnet, die Platzfrequenz ist 122,00 MHz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Aeródromo Municipal de Portimão – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien