Am grünen Rand der Welt (Film)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Deutscher TitelAm grünen Rand der Welt
OriginaltitelFar from the Madding Crowd
ProduktionslandVereinigtes Königreich
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2015
Länge119 Minuten
AltersfreigabeFSK 6[1]
JMK 8[2]
Stab
RegieThomas Vinterberg
DrehbuchDavid Nicholls
ProduktionAndrew Macdonald
Allon Reich
MusikCraig Armstrong
KameraCharlotte Bruus Christensen
SchnittClaire Simpson
Besetzung

Am grünen Rand der Welt (Originaltitel: Far from the Madding Crowd) ist ein Film des dänischen Regisseurs Thomas Vinterberg aus dem Jahr 2015. Er basiert auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Hardy. Bereits 1967 hatte es mit Die Herrin von Thornhill eine Verfilmung der literarischen Vorlage gegeben.

Die Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) in Wiesbaden verlieh dem Film das Prädikat „besonders wertvoll“.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Der Film spielt in Dorset um 1860, als in England Königin Victoria regiert. Die unabhängige und eigensinnige Gutsbesitzerin Bathsheba Everdene wird von drei sehr verschiedenen Männern umworben: Gabriel Oaks, ein Schafbauer, der durch seinen unerfahrenen Hund seine Schafherde verliert und dadurch verarmt, Francis Troy, ein unverantwortlicher Sergeant, und William Boldwood, ein wohlhabender Gutsbesitzer.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freigabebescheinigung für Am grünen Rand der Welt. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft, Mai 2015 (PDF; Prüf­nummer: 151 991 K).
  2. Alterskennzeichnung für Am grünen Rand der Welt. Jugendmedien­kommission.