Austin 18/24

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Austin 15/20
Produktionszeitraum: 1907–1909
1911–1913
Klasse: Mittelklasse
Karosserieversionen: Tourenwagen, Phaeton
Vorgängermodell: Austin 15/20 hp

Der Austin 18/24 hp war ein Mittelklasse-Pkw, den die Austin Motor Company als Nachfolger des ersten Austin 15/20 hp von 1907 bis 1909 fertigte. 1911–1913 wurde erneut ein Wagen mit dieser Bezeichnung angeboten.

Von Jahr zu Jahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Austin 18/24 hp (1907–1909)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

18/24 hp (1907–1909)
Austin 18/24 hp (1908)

Austin 18/24 hp (1908)

Produktionszeitraum: 1907–1909
Karosserieversionen: Tourenwagen, Phaeton
Motoren: Ottomotor:
4,4 Liter
Länge: 3886–4115 mm
Breite: 1626 mm
Höhe:
Radstand: 2743–3200 mm
Leergewicht: Fahrgestell: 914 kg

Der erste Austin 18/24 hp übernahm den seitengesteuerten Vierzylinder-Reihenmotor mit 105 mm Bohrungsdurchmesser und 127 mm Hub, was einen Hubraum von 4399 cm³ ergab, von seinem Vorgänger 15/20 hp. Das Fahrgestell des viersitzigen Tourenwagens war mit 3200 mm Radstand aber deutlich gewachsen.

Ab 1908 wurde neben dem langen auch das vom 15/20 hp bekannte, kurze Fahrgestell mit zwei Sitzplätzen wieder angeboten. Ende 1909 wurde auch der 18/24 hp ohne direkten Nachfolger eingestellt.

Austin 18/24 hp (1911–1913)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

18/24 hp (1911–1913)

Bild nicht vorhanden

Produktionszeitraum: 1911–1913
Karosserieversionen: Tourenwagen, Phaeton
Motoren: Ottomotor:
4,8 Liter
Länge: 4089 mm
Breite: 1626 mm
Höhe:
Radstand: 3023–3251 mm
Leergewicht: Fahrgestell: 1092 kg

1911 erschien ein weiterer Wagen mit der Bezeichnung 18/24 hp. Sein ebenfalls seitengesteuerter Vierzylindermotor besaß Zylinder mit 111 mm Bohrungsdurchmesser und die Kurbelwelle der großen Austin-Modelle mit 127 mm Hub. Daraus resultierte ein Hubraum von 4832 cm³.

Auch dieser Tourenwagen war in zwei unterschiedlichen Radständen erhältlich und repräsentierte die gehobene Mittelklasse in der Austin-Modellpalette. 1914 war der 18/24 hp ersatzlos entfallen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Austin 18/24 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • David Culshaw, Peter Horrobin: The Complete Catalogue of British Cars 1895-1975. Veloce Publishing PLC, Dorchester 1997, ISBN 1-874105-93-6.