Avondale (Arizona)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Avondale
Kirche von Avondale
Kirche von Avondale
Lage im County und in Arizona
Maricopa County Incorporated and Planning areas Avondale highlighted.svg
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Arizona
County: Maricopa County
Koordinaten: 33° 27′ N, 112° 19′ WKoordinaten: 33° 27′ N, 112° 19′ W
Zeitzone: Mountain Standard Time (UTC−7)
Einwohner: 82.881 (Stand: 2016)
Bevölkerungsdichte: 776 Einwohner je km2
Fläche: 107,0 km2 (ca. 41 mi2)
davon 106,8 km2 (ca. 41 mi2) Land
Höhe: 297 m
Postleitzahlen: 85323, 85392
Vorwahl: +1 623
FIPS: 04-04720
GNIS-ID: 0000895
Website: www.ci.avondale.az.us
Bürgermeister: Marie Lopez Rogers

Avondale ist eine Stadt im Maricopa County im US-Bundesstaat Arizona, Vereinigte Staaten. Sie liegt zwischen der Interstate 10 und der Arizona State Route 85.

Auf dem Stadtgebiet befindet sich der Phoenix International Raceway (PIR), eine Autorennstrecke, auf welchem unter anderem jährlich Autorennen mehrerer NASCAR-Serien durchgeführt werden.

Unmittelbar südwestlich grenzt der Phoenix Goodyear Airport an die Stadt, auf dem u. a. die Lufthansa (seit 1970) ihre Nachwuchspiloten ausbildete. Des Weiteren liegt nördlich der Stadt die Luke Air Force Base.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1950 2505
1960 6151 145,5 %
1970 6626 7,7 %
1980 8168 23,3 %
1990 16.169 98 %
2000 35.883 121,9 %
2010 76.238 112,5 %
Schätzung 2018 85.835 [1] 12,6 %
U.S. Decennial Census[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Population and Housing Unit Estimates. Abgerufen am 4. Juni 2019.
  2. Census of Population and Housing. Census.gov, abgerufen am 4. Juni 2016.