Basketball-Afrikameisterschaft 1974

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basketball-Afrikameisterschaft 1974
7. Basketball-Afrikameisterschaft
LogoAfroBasket1974.gif
Anzahl Nationen 10
Afrikameister Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik (1. Titel)
Austragungsort Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Bangui
Eröffnungsspiel 5. April 1974
Endspiel 15. April 1974
Spiele   27
Korbpunkte 4209  (∅: 155,89 pro Spiel)

Die Basketball-Afrikameisterschaft 1974, die siebte Basketball-Afrikameisterschaft, fand zwischen dem 5. und 15. April 1974 in Bangui, Zentralafrikanische Republik statt, das zum ersten Mal die Meisterschaft ausrichtete. Gewinner war die Zentralafrikanische Republik, die zum ersten Mal den Titel erringen konnte. Im Finale konnte Senegal geschlagen werden. Zum ersten Mal nahm eine Mannschaft aus Dahomey, Tansania und Zaire teil.

Teilnehmende Mannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BeninBenin Dahomey
Kamerun 1961Kamerun Kamerun
MaliMali Mali
SenegalSenegal Senegal
SomaliaSomalia Somalia
TansaniaTansania Tansania
TogoTogo Togo
TunesienTunesien Tunesien
ZaireZaire Zaire
Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A

Platzierung Mannschaft Punkte G V Körbe Diff
1 SenegalSenegal Senegal 10 5 0 403:301 +102
2 TogoTogo Togo 8 3 2 380:345 +35
3 MaliMali Mali 8 3 2 369:331 +38
4 TunesienTunesien Tunesien 7 3 1 309:290 +19
5 BeninBenin Dahomey 6 1 4 315:430 −115
6 SomaliaSomalia Somalia 6 0 6 334:413 −79


Tag 1

TunesienTunesien Tunesien 82 – 64 BeninBenin Dahomey
TogoTogo Togo 59 – 39 SomaliaSomalia Somalia
SenegalSenegal Senegal 76 – 68 MaliMali Mali

Tag 2

BeninBenin Dahomey 72 – 59 SomaliaSomalia Somalia
MaliMali Mali 71 – 70 SomaliaSomalia Somalia
SenegalSenegal Senegal 78 – 68 TogoTogo Togo

Tag 3

SenegalSenegal Senegal 63 – 43 SomaliaSomalia Somalia
MaliMali Mali 89 – 49 BeninBenin Dahomey
TunesienTunesien Tunesien 88 – 84 TogoTogo Togo

Tag 4

SenegalSenegal Senegal 114 – 70 BeninBenin Dahomey
TogoTogo Togo 83 – 80 MaliMali Mali
TunesienTunesien Tunesien 87 – 70 SomaliaSomalia Somalia

Tag 5

TogoTogo Togo 86 – 60 BeninBenin Dahomey
SenegalSenegal Senegal 72 – 52 TunesienTunesien Tunesien
MaliMali Mali 61 – 53 SomaliaSomalia Somalia

Gruppe B

Platzierung Mannschaft Punkte G V Körbe Diff
1 Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik 6 3 0 339:178 +161
2 Kamerun 1961Kamerun Kamerun 5 2 1 281:180 +101
3 ZaireZaire Zaire 4 1 2 267:265 +2
4 TansaniaTansania Tansania 3 0 3 143:407 −263


Tag 1

Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik 66 – 64 Kamerun 1961Kamerun Kamerun
Kamerun 1961Kamerun Kamerun 91 – 62 ZaireZaire Zaire

Tag 2

ZaireZaire Zaire 123 – 59 TansaniaTansania Tansania
Kamerun 1961Kamerun Kamerun 126 – 52 TansaniaTansania Tansania

Tag 3

Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik 115 – 82 ZaireZaire Zaire
Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik 158 – 32 TansaniaTansania Tansania

Spiel um Platz sieben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

MaliMali Mali 151 – 37 TansaniaTansania Tansania

Spiel um Platz fünf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TogoTogo Togo 87 – 70 ZaireZaire Zaire

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale
14. April 1974
    Finale
15. April 1974
               
SenegalSenegal Senegal 84      
Kamerun 1961Kamerun Kamerun 78     Endspiel
Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik 172
    SenegalSenegal Senegal 67
Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik 89
TunesienTunesien Tunesien 80      
Spiel um Platz 3
  TunesienTunesien Tunesien 82
Kamerun 1961Kamerun Kamerun 72
SenegalSenegal Senegal 84 – 78 Kamerun 1961Kamerun Kamerun
Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik 89 – 80 TunesienTunesien Tunesien

Spiel um Platz drei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TunesienTunesien Tunesien 82 – 72 Kamerun 1961Kamerun Kamerun

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik 172 – 67 SenegalSenegal Senegal


Zentralafrikanische Republik
Meister
Zentralafrikanische Republik
Erste Meisterschaft

Abschlussplatzierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Mannschaft
1 Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik
2 SenegalSenegal Senegal
3 TunesienTunesien Tunesien
4 Kamerun 1961Kamerun Kamerun
5 TogoTogo Togo
6 ZaireZaire Zaire
7 MaliMali Mali
8 TansaniaTansania Tansania
9 BeninBenin Dahomey
10 SomaliaSomalia Somalia

Die Zentralafrikanische Republik qualifizierte sich durch den Sieg für die Basketball-Weltmeisterschaft 1974 in Puerto Rico.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]