Bengbu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bèngbù Shì
蚌埠市
Bengbu
201606 Bengbu Connector Line.jpg
Eisenbahntrassen bei Bengbu
Bengbu (China)
Bengbu
Bengbu
Koordinaten 32° 55′ N, 117° 23′ OKoordinaten: 32° 55′ N, 117° 23′ O
Lage Bengbus in AnhuiLage Bengbus in Anhui
Basisdaten
Staat Volksrepublik China
Region Ostchina
Provinz Anhui
Status bezirksfreie Stadt
Gliederung vier Stadtbezirke, drei Kreise
Höhe 324 m
Fläche 5951 km²
Einwohner 3.331.000 (2016)
Dichte 559,7 Ew./km²
Postleitzahl 233000 – 233050
Telefonvorwahl +86 (0)552
Zeitzone UTC+8
Website www.bengbu.gov.cn
Politik
Bürgermeister Wang Cheng (王诚)

Bengbu (chinesisch 蚌埠市, Pinyin Bèngbù Shì) ist die drittgrößte Stadt in der chinesischen Provinz Anhui. Als bezirksfreie Stadt hat sie eine Fläche von 5945 km² und ca. 3,33 Mio. Einwohner (2016). In dem eigentlichen städtischen Siedlungsgebiet von Bengbu leben 793.866 Menschen (Zensus 2010).

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Kreisebene setzt sich Bengbu aus vier Stadtbezirken und drei Kreisen zusammen:

Karte
Bengbu mcp.png
# Name chin. Pinyin Einwohner
(2003)
Fläche
(km²)
Bevölkerungs-
dichte (/km²)
Stadtbezirke
1 Bengshan 蚌山区 Bèngshān Qū 220 000 83 2 651 Zentrum, Sitz der Stadtregierung
2 Longzihu 龙子湖区 Lóngzǐhú Qū 230 000 162 1 420
3 Yuhui 禹会区 Yǔhuì Qū 220 000 125 1 760
4 Huaishang 淮上区 Huáishàng Qū 200 000 232 862
Kreise
5 Huaiyuan 怀远县 Huáiyuǎn Xiàn 1 260 000 2 400 525 Hauptort: Großgemeinde Chengguan (城关镇)
6 Wuhe 五河县 Wǔhé Xiàn 700 000 1 580 443 Hauptort: Großgemeinde Chengguan (城关镇)
7 Guzhen 固镇县 Gùzhèn Xiàn 600 000 1 363 440 Hauptort: Großgemeinde Chengguan (城关镇)

Ethnische Gliederung der Bevölkerung Bengbus (2000)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beim Zensus 2000 wurden in Bengbu 3.288.329 Einwohner gezählt.

Name des Volkes Einwohner Anteil
Han 3.253.062 98,93 %
Hui 32.662 0,99 %
Mongolen 639 0,02 %
Manju 387 0,01 %
Yi 301 0,01 %
Zhuang 279 0,01 %
Miao 225 0,01 %
Sonstige 774 0,02 %

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt liegt etwa 1000 km südlich von Peking und 120 km nördlich der Provinzhauptstadt Hefei. Sie ist durch den Fluss Huai zweigeteilt.

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bengbu liegt an der Bahnlinie von Guangzhou nach Peking und ist von Shanghai aus in etwa fünf Stunden zu erreichen. Der nächste Flughafen befindet sich im etwa 200 km entfernten in Nanjing.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Innenstadt ist geprägt vom Gegensatz der alten chinesischen Lebensart und moderner Einflüsse. Wie in den meisten größeren Städten im Reich der Mitte findet sich auch hier eine bunte Mischung aus mobilen und stationären Garküchen, fliegenden Händlern, Karaokebars, Minigeschäften und modernen Kaufhäusern.