Benutzer:Proofreader/Guinness Book of Wikipedian Records

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
„Unser“ Logo

Mit inzwischen 3.728.187 Wikipedianern sind wir ja nun ein respektables Völkchen geworden. Die meisten sind nicht weiter auffällig (fast die Hälfte hat beispielsweise weniger als drei Edits), aber einige sind doch auf die eine oder andere Weise herausragend. Darum mal mein Versuch, hier eine Art Guinness-Buch der außergewöhnlichen Wikipedianer zu starten. Alle Angaben beziehen sich auf die deutschsprachige Wikipedia. Weitere Ideen für Rekorde sind gerne willkommen.

Benutzer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Längstgedienten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier dürfte der Rekordhalter Benutzer:LA2 sein, ein Schwede, der am 17. Mai 2001 mit Erstellung des Artikels Dänemark einen ersten Grundstein für das mittlerweile beachtlich gewachsene Bauwerk Wikipedia gelegt hat. Von denjenigen, die heute immer noch sehr aktiv sind, dürfte RobertLechner der Rekordhalter sein, er meldete sich am 11. Juni 2001 an.

Weitere Urgesteine sind hier und hier aufgeführt.

Die neusten Wikipedianer finden sich im Logbuch.

Die Jüngsten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der jüngste Benutzer ist Benutzer:Sternenkrieger, geboren am 11. Februar 1998, der am 25. Juli 2007 mit 9 Jahren und 164 Tagen seinen ersten Beitrag im Artikelnamensraum beisteuerte. Die jüngste Benutzerin ist Benutzer:JenTen, geboren am 8. Dezember 1996, die am 26. Juli 2007 mit 10 Jahren und 230 Tagen ihren ersten Beitrag im Artikelnamensraum speicherte. Der jüngste Autor eines exzellenten Artikels ist Benutzer:Martin-rnr, geboren am 28. Oktober 1994, dessen Artikel Panay-Waran am 24. Februar 2007 gekürt wurde, als er 12 Jahre und 119 Tage alt war. Der am 11. April 1991 geborene Benutzer:Leon wurde am 20. Januar 2005 im Alter von 13 Jahren und 284 Tagen unser jüngster Admin. (Quelle: Wikipedia:Geburtstagsliste)

Jüngster Benutzer mit über 10.000 Bearbeitungen dürfte der am 16. Juli 2002 geborene XaviYuahanda (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) sein. Er tätigte seine erste Bearbeitung am 17. April 2015 und kam an seinem 15. Geburtstag (16. Juli 2017) auf über 50.000 Beiträge. Am 24. Juli 2018 schrieb er zudem kurz nach seinem 16. Geburtstag seinen 1000. Artikel. (Quellen: Geburtstagsliste, Supercount)

Die Ältesten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hanfried Lenz († 2013)

Ältester Wikipedianer war ab August 2005 Heinz.czaya (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch), der 1924 in Danzig geboren wurde und insgesamt 526 Bearbeitungen (Stand: 18. Februar 2017) tätigte, davon 433 im Artikelnamensraum.

Im Dezember 2006 wurde er jedoch von Hans Chr. R. (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) abgelöst; dieser wurde Ende 1922 geboren und kommt auf über 6.100 Bearbeitungen, davon mehr als 2.400 im Artikelnamensraum (Stand: 24. Juli 2019).

Zwischen Juli und Dezember 2007 tätigte Hanfried.lenz (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) 1.412 Artikelbearbeitungen. Der Professor der Mathematik pulverisierte die alte Bestleistung um sechseinhalb Jahre; Hanfried Lenz wurde 1916 geboren und hat auch einen eigenen Wikipedia-Artikel. Anfang Juni 2013 verstarb er (Kondolenzliste).

Am 23. März 2009 tätigte Kmarawer (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) im Alter von fast 96 Jahren seine erste Bearbeitung in der deutschsprachigen Wikipedia. Der 1913 geborene Physiker, Karl Rawer, hat ebenso wie Lenz einen eigenen Artikel; er kommt auf 91 Artikelbearbeitungen (letzter Beitrag: Dezember 2011). 2013 feierte er als erster Wikipedianer seinen 100. Geburtstag. Im Jahr 2018 ist er im Alter von 104 Jahren verstorben (Kondolenzliste).

Ältester Benutzer, der mehr als 20.000 Bearbeitungen tätigte, war der 1926 geborene Dr.cueppers (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch). Der Chemiker arbeitete seit Mai 2006 an diesem Projekt mit und kam auf mehr als 27.000 Bearbeitungen, davon mehr als 12.000 im Artikelnamensraum (Stand: 9. März 2017, Quelle: Supercount). Dr.cueppers verstarb im März 2017 (Kondolenzliste).

Die Fleißigsten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der erste Benutzer mit über 100.000 Edits in der deutschsprachigen Wikipedia war Benutzer:Aka, der diese Schwelle am 10. Juli 2006 überschritt. Am 25. August 2015 wurde er auch der erste Mitarbeiter der deutschsprachigen Wikipedia mit mehr als 1.000.000 Bearbeitungen, seine über 740.000 Seitenlöschungen sind dabei nicht mit einberechnet. Interiots Tool zufolge dürfte er auch derjenige sein, der die meisten Beiträge in einem Monat verfasst hat; für September 2014 verzeichnet der Editcounter 29.605 Edits! (Quelle: Supercount-Tool) Das sind über 980 Edits im Tag. Geht man von einem 8-Stunden-Tag aus, sind das – über den ganzen Monat – zwei Edits pro Minute. Zugegeben, der Mann ist vor allem mit Klein-Edits beschäftigt und hat einen Bot für die Suche nach Tippfehlern zu Hilfe genommen – es geht dabei unter anderem um deren halbautomatische Korrektur –, aber letztlich wurde alles persönlich überprüft und geändert. Eine beachtenswerte Fleißarbeit also. Im Februar 2008 hat er viele IPs gesperrt und sie auf der zugehörigen IP-Benutzerseite darauf hingeweisen, dass offene oder anonyme Proxyserver gegen die Wikipedia-Richtlinien verstoßen. So kam er in diesem Monat auf 73.655 Edits (Quelle: Interiot-Tool, nicht mehr verfügbar, Supercount zeigt 32.000 Edits). Auch im langfristigen Mittel liegt Aka vorn: Sein Tagesschnitt beträgt 248,9 Edits (Quelle: Wikipedia:Beitragszahlen, Stand: 1. Mai 2017).

Benutzer:Aka gehört auch zu den fleißigsten Administratoren: Sein Zähler steht derzeit bei 864.000 Löschungen. Hingegen führt Seewolf bei den Benutzerblockaden (813.000) und bei den geschützten Seiten ist es Kuebi (44.000, Stand: 11. Mai 2021).

Fleißigster Bot nach Anzahl der Edits ist Benutzer:MerlBot von Benutzer:Merlissimo, der es auf über 1.800.000 Bearbeitungen bringt (Quelle: Benutzer:Euku/Botstatistik, Stand: 25. Juni 2015; Bearbeitungszahl per Juli 2016, seither inaktiv).

Die IP mit den meisten Edits dürfte Benutzer:134.109.132.160 sein, die zur TU Chemnitz gehört. Dort hat man bis 2005 über 16.000 Edits zur Wikipedia beigetragen (Quelle, Stand: 25. Juni 2015).

Die fleißigsten High-End-Autoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anwärter auf diesen Titel ist bei den Exzellenten wohl BS Thurner Hof mit satten 56 Stück (darunter 14 Übersetzungen), gefolgt von Achim Raschka mit 44 (darunter 1 Übersetzung). Mit 61 führt Achim hingegen bei den lesenswerten Artikeln und ist damit zugleich mit 106 Bapperln insgesamt (eine informative Liste) der Benutzer mit den meisten bebapperlten Artikeln überhaupt (Stand: 1. April 2008, die Angaben sind den Benutzerseiten entnommen).

Die meisten exzellenten Bilder hat mit 40 Aka beigetragen (Quelle: Wikipedia:Exzellente Bilder, Stand: 12. Mai 2010).

Im Artikelnamensraum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unter den ca. 1800 Aktivsten (alle mit mehr als 10.000 Edits) hat den höchsten Anteil an Beiträgen im Artikel-Namensraum JamesP, der 99,9 % seiner Edits bei den Artikeln gepostet hat. Gefolgt wird er von Max-78 mit 99,1 % sowie Onkelkoeln, DampflokfanDR mit 99,0 %. Es folgen Don Magnifico, Ralf S., Muck31 und JFH-52 mit je 98,6 % (Quelle: Wikipedia:Beitragszahlen, Stand: 14. Juli 2015).

Den geringsten Anteil an Beiträgen im Artikel-Namensraum unter den Top-Wikipedianern mit mehr als 10.000 Edits hat SVL mit 12,1 %, gefolgt von Segelboot mit 13,4 %, TAXman mit 13,5 %, Alchemist-hp mit 15,9 %, Jahn Henne mit 16,4 %, Ironhoof mit 18,3 % und MrBurns mit 19,2 % (Quelle: Wikipedia:Beitragszahlen, Stand: 14. Juli 2015).

Adminwahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wer der erste Admin war, lässt sich nicht mehr klären, mit Stand vom 24. Januar 2003 waren es folgende sieben: Ben-Zin, Brion VIBBER, Elian, Kurt Jansson, Magnus Manske, Schewek und Vulture (Quelle: Wikipedia:Administratoren).

Die letzte 100%-Wahl wurde am 12. September 2006 abgeschlossen. Benutzer:Benowar wurde mit 160 Prostimmen Admin (Quelle: Wikipedia:Adminkandidaturen/Archiv).

Siehe auch: Benutzer:Geitost/Adminkandidaturrekorde

Längste Zeit zwischen zwei Beiträgen eines Benutzers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die möglicherweise längste Zeit zwischen zwei Beiträgen kann Benutzer:GrAzA aufweisen. Zwischen dem 12. November 2006 und dem 17. September 2019 liegen fast 13 Jahre bzw. 4692 Tage (Quelle: Benutzerbeiträge von GrAzA).

Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Längster Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die längste Liste war bis 2015 die Liste der DIN-Normen mit über 776.000 Bytes Quelltext. Inzwischen ist sie in mehrere Teillisten aufgeteilt. Längste Liste 2017 ist Liste der Baudenkmäler in Viersen (A–F) mit 719.000 Bytes, Längste Einzelliste ist Liste von Pkw-Marken mit 695.000 Bytes. Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche war 2015 mit über 664.000 Bytes der längste Artikel (Quelle: Spezial:Längste Seiten, 29. August 2015). Im April 2017 war es Gerth Medien (Musiklabel)/Diskografie mit knapp über einer Millionen Bytes Umfang, gefolgt von Humanitäre Aspekte der Militärintervention im Jemen seit 2015 mit 734.000 Bytes. Mit Abstand längster Artikel überhaupt war jedoch die Liste der Unicode-Zeichen. Obwohl der Quelltext stets weniger als 10.000 Bytes betrug, überstieg der Artikel Ende 2007 aufgrund der Einbindung von Dutzenden von Einzellisten die 2-MB-Grenze, des durch die Software maximal darstellbaren Texts pro Artikel, weshalb die Seite vorübergehend nicht vollständig darstellbar war. Daraufhin wurde die Seite zu einem reinen Übersichtsartikel umgeschrieben.

Längster Edit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einer der längsten Edits in der Geschichte der deutschsprachigen WP (Vandaleneinträge sollen mal nicht mitgerechnet werden) dürfte mit knapp 100 KiB dieser im Artikel Pompeji sein, den Benutzer:Marcus Cyron am 1. März 2006 beigesteuert hat. Mit 114.288 Bytes legte Tilla am 6. März 2008 in diesem Edit die Liste der Europameister im Naturbahnrodeln an. Den zweitlängsten Edit kann Kolling mit 329.361 Byte am 29. April 2008 an dem Artikel Niederschlagsdiagramm (Deutschland) vorweisen, übertroffen wurde er am 2. November 2014 von Benutzer:Bauer Karl, welcher die Liste von Rebsorten um 799.206 Byte erweiterte. Sieht man von diesen Daten-Edits ab, ist dieser Edit mit 200.421 Byte von DerHexer der längste Edit.

Umfangreichster Revert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu den umfangreichsten Revertierungen (Vandalenreverts ausgerechnet) gehört dieser im Artikel Yörük. Bei dieser am 29. April 2007 von Benutzer:Janneman getätigten Änderung wurde der Artikelumfang auf etwa 1/20 gekürzt. Die Speicherplatzdifferenz beträgt satte 335.707 Byte. Wiederhergestellt wurde eine Version vom 4. Dezember 2005 (knapp 1½ Jahre vorher).

Artikel mit den meisten Edits in einer Woche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Artikel Benedikt XVI. wurde in der Woche vom 18. bis zum 24. April 2005 ca. 1030 Mal bearbeitet. Kein Wunder – schließlich musste nach der Wahl Joseph Ratzingers zum Papst eine Menge im Artikel geändert werden.

930 Mal wurde der Artikel Seebeben im Indischen Ozean 2004 in der Woche vom 27. Dezember 2004 bis zum 3. Januar 2005 bearbeitet.

Zum Vergleich liegen hier Zahlen für einen aktuelleren Zeitraum vor.

Die meisten neuen Artikel in einem bestimmten Zeitraum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt immer wieder Anlässe, zu denen sehr viele Artikel in einem verhältnismäßig kurzen Zeitraum angelegt werden. Dazu zählen zum einen die Artikelmarathons und andererseits Masseneinstellungen beim Überschreiten wichtiger Meilensteine. Bevor die 1.000.000-Artikelgrenze erreicht wurde, bildete der Artikelmarathon im Mai 2009 den Rekord in den meisten eingestellten Artikeln pro Tag, über 900 Artikel wurden am 31. Mai angelegt, die nicht sofort wieder gelöscht wurden. Dieser Wert wird nur noch durch den Run auf den 1.000.000-Artikel-Meilenstein übertroffen. Am 27. Dezember 2009 wurden etwa 1150 neue Artikel eingestellt, von denen nach Durchlaufen der Löschkandidaten noch 1132 übrig blieben. Selbst in der englischsprachigen Wikipedia wurden an diesem Tag nur etwa 100 Artikel mehr erstellt. In der Stunde ab 11:00 Uhr wurden 389 neue Artikel eingestellt; innerhalb einer Minute ab 11:33 Uhr waren es 162 (rechnet man ab 11:33:04 Uhr waren es sogar 166). Normalerweise wird durchschnittlich alle 3–4 Minuten ein neuer Artikel erstellt. Der absolute Höhepunkt fand um 11:33:16 statt, als in einer Sekunde zehn neue Artikel hinzu kamen. Der eigentliche Millionen-Artikel wurde jedoch bereits sechs Sekunden früher eingestellt. Besondere Beachtung gilt Benutzer:Buch-t, der am 27. Dezember 2009 von 9:44 Uhr bis 11:53 Uhr insgesamt 314 Artikel einstellte. Das ist mehr als die Zahl aller erstellten Artikel an manchen Tagen.

Meistbesuchte Seite[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Artikel mit den häufigsten Aufrufen zeigt diese Liste (Stand: März 2014). Der Artikel mit den meisten Aufrufen innerhalb eines Kalendertages war Halloween mit ca. 1,1 Mio. Aufrufen, gefolgt von Michael Jackson mit 986.700 Aufrufen.

Die ältesten Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die ersten Artikel, die in der deutschsprachigen Wikipedia erstellt wurden, findet man auf Benutzer:Elian/Älteste Artikel. Magnus Manske ließ es sich nicht nehmen, noch als IP am 12. Mai 2001 den logischen ersten Artikel Polymerase-Kettenreaktion mit diesem Edit anzulegen. In Wahrheit handelt es sich dabei aber nicht um die älteste Version eines Artikels, denn die ist mittlerweile gelöscht, siehe auch: Wikipedia:Meilensteine.

Der Artikel mit der internen Nummer 1 ist Alan Smithee, angelegt am 30. Mai 2001.

Der schnellste lesenswerte/exzellente Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Artikel Preußischer optischer Telegraf wurde am 14. Januar 2007 eingestellt, am 22. Januar 2007 (acht Tage später) lesenswert und am 10. März 2007 exzellent (55 Tage nach Einstellung).

Im Sommer wurde auch in acht Tagen lesenswert (am 27. Januar 2008 eingestellt, am 3. Februar 2008 ausgezeichnet) und schon nach insgesamt 19 Tagen exzellent (15. Februar). Dieser Artikel dürfte auch mit den wenigsten Edits den Exzellenzstatus erreicht haben: Mit der 19. Bearbeitung bekam er die Auszeichnung.

Der Artikel Protothekose wurde am 10. Februar 2010 in einer Minimalversion aus der englischsprachigen Wikipedia importiert und nach 23 Tagen und 20.411 Bytes am 5. März direkt exzellent.

Artikel mit den meisten Weiterleitungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Artikel mit den meisten Weiterleitungen ist Figuren der Harry-Potter-Romane mit 176 Weiterleitungen. Auf Platz 2 Perry Rhodan mit 134 (Quelle: Fragen zur Wikipedia 24. Oktober 2012).

Artikel mit den meisten Einzelnachweisen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die meisten Referenzen besaß wohl mit 806 der Artikel Schamanismus in dieser Version, bis diese zu „nur noch“ 752 zusammengeführt wurden. Sie werden 810 Mal referenziert. An zweiter Stelle liegt Yörük; zumindest bis zur Revertierung waren 628 (624 verschiedene) Verweise im Artikel aufgelistet, die insgesamt 1289 Mal verwendet wurden.

Der Artikel Stammliste der Rheingrafen hat 29 Einzelnachweise, die zusammen 583 mal verwendet werden. Mit 20,1 Verwendungen pro Einzelnachweis dürfte es sich um den Artikel mit den meisten Verwendungen pro Einzelnachweis handeln.

Längstes Lemma[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das längste Lemma ist Liste der mit der Führung der Geschäfte der preußischen Landesregierung beauftragten Kommissare während des Bestehens des Reichskommissariats für das Land Preußen in den Jahren 1932 und 1933 mit 190 Zeichen, die längste Weiterleitung Verband der Hersteller von Textil-, Papier-, Leder- und Pelzhilfs- und -farbmitteln, Tensiden, Komplexbildnern, Antimikrobiellen Mitteln, Polymeren Flockungsmitteln, Kosmetischen Rohstoffen und Pharmazeutischen Hilfsstoffen oder verwandten Produkten mit 249 Zeichen und das längste Einwortlemma ist Lopadotemachoselachogaleokranioleipsanodrimhypotrimmatosilphiokarabomelitokatakechymenokichlepikossyphophattoperisteralektryonoptokephalliokinklopeleiolagoosiraiobaphetraganopterygon mit 182 Buchstaben.

Vandalismus und Fake-Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Manchmal ist der Vandalismus so subtil, dass es gar nicht bemerkt wird. Das war beispielsweise bei diesem Edit einer IP vom 28. Juli 2004 der Fall. Erst nach fast neun Jahren, am 8. Juli 2013 wurde der Eintrag wieder entfernt. Doch der Begriff dürfte aus dem Google-Suchindex nicht mehr wegzudenken sein. Lang hielt sich auch eine Weiterleitung von Kaubeu auf Cowboy. Sie existierte vom 10. November 2006 bis zum 28. November 2009. Des Weiteren wird stets versucht, Fakes in die Wikipedia einzustellen. Den Rekord hält wohl Kuno Krissler mit Anlagedatum vom 26. Juli 2006 und Löschdatum vom 17. April 2012 (Details).

Häufigster Löschantrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Artikel zu Sarah Knappik hat mit bereits elf die meisten Löschanträge erhalten. Am meisten Löschanträge überhaupt insgesamt erhielt Wikipedia:ELKE, insgesamt zwölf Mal. Weitere Artikel, die häufig unter den Löschkandidaten waren, befinden sich unter Benutzer:FzBot/Statistiken#Am häufigsten in den LD.

Einen einsamen Rekord für zusammenhängende Artikel hat die Liste der Staatsoberhäupter nach Jahren zu bieten. Hier gab es bislang elf Löschanträge, allerdings nicht alle gegen die Hauptliste, sondern immer wieder gegen Unterlisten aus einzelnen Jahren, wobei nie die konkrete Unterliste gemeint war, sondern eine allgemeinere Begründung gegeben wurde. Um alle Löschanträge auf der Diskussionsseite des Hauptartikels vermerken zu können, musste sogar die Vorlage War Löschkandidat erweitert werden.

Längste Löschdiskussion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Man mochte sich ja bisher ungerne festlegen, weil es ja immer schlimmer geht. Aber nach acht Jahren ist es im Oktober 2009 endlich so weit, dass man tatsächlich einen Rekord für die längste Löschdiskussion aller Zeiten vergeben kann. Gemeint ist natürlich Fefes Blog. Die erste Löschdiskussion vom 21. Oktober 2009 hat 359 kb und die zweite 116 kb, summa sumarum 475 kb nahezu fortlaufende Löschdiskussion. Respekt!

Momentan steht die Vermutung im Raum, dass dies nicht nur ein einmaliger Rekord ist, sondern auch eine Messlatte. Man vergleiche dazu die bisherigen Referenzquellen von Magadan und FritzG.

Ebenfalls rekordverdächtig ist der Artikel Mit Lust und Liebe. Kurz nach seiner Erstellung wurde er bei der Qualitätssicherung eingetragen. Nachdem diese gescheitert war, wurde ein Löschantrag gestellt, der allerdings wieder entfernt wurde. In der Folge wurde der Artikel der Löschprüfung unterzogen, die in eine ellenlange Diskussion ausartete (auf meinem Monitor zwölf Bildschrimseiten). Schließlich wurde er am 21. Juni 2011 doch gelöscht. Daraufhin strengte die „Gegenseite“ eine erneute Löschprüfung an, die zur Wiederherstellung des Artikels am 11. September 2011 führte. Doch damit noch nicht genug: am 28. September 2011 wurde er nochmals in die Löschprüfung eingestellt, wobei ein Benutzer am Ende verlauten ließ, dass er immer noch nicht mit der Entscheidung einverstanden ist. Nebenbei war der Artikel auch noch Gegenstand in der Vandalismusmeldung.

Ein Highlight nach der Sommerpause 2019 ist die Löschdiskussion zu Aspirin (Marke). Vorab ein Kurierartikel „Nach Donna Strickland jetzt Aspirin: Nicht wichtig genug für Wikipedia?“ und dortige Disk[1] Die Mediziner haben Angst ihre "Markenhoheit" zu Arzneimitteln zu verlieren. LAE rein/raus mit angekündigter LP. Per 12. August 151,1 KB nur auf LD:Aspirin (Marke).

Meiste Löschungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die meisten Löschungen hat mit 181 der „Artikel“ (die Seite) [[]] hinter sich. Auf dem zweiten Platz folgt Name der neuen Seite mit 47 Löschungen. An dritter Stelle steht Hurenficker mit 45 Löschungen, der durch besonders hartnäckigen Vandalismus allein 40 davon am 11. April 2007 erhielt. Der meistgelöschte Artikel, der trotzdem noch existiert, handelt von dem Jahr 2020 und wurde 27 Mal in die Tonne getreten. Weitere häufig gelöschte Seiten befinden sich unter Wikipedia:Beitragszahlen/Seitenlöschungen#Am häufigsten gelöschte Artikel.

Die meisten Löschungen in kurzer Zeit hat der Artikel Andenhorn hinter sich. Am 20. Januar 2008 erlangte der Begriff kurzzeitig enorme Bekanntheit, als in der Sendung Die Weisheit der Vielen im Stil von Wer wird Millionär? nach der Bezeichnung gefragt wurde. Zu der gezielten Fragestellung, dem Wert der Frage (1.000.000 Euro) und der verhältnismäßig hohen Einschaltquote kam noch eine Werbeunterbrechung im entscheidenden Moment hinzu, so dass optimale Voraussetzungen für ein hohes Anfrageaufkommen geschaffen waren. Zwischen 21:02 Uhr und 21:08 Uhr, genauer in 5 Minuten und 36 Sekunden, wurde der Artikel insgesamt 15 Mal gelöscht, womit er es in wenigen Minuten auf Platz 143 der am häufigsten gelöschten Artikel geschafft hatte. Da man dem hohen Maß an Vandalismus und (gut gemeinten) Neueinstellungsversuchen zunächst nicht Herr werden konnte (nicht einmal mit sechs Admins), überschlugen sich die Änderungen zeitweise, so dass die gleiche Änderung des Seitenschutzes bis zu dreimal hintereinander durchgeführt wurde. Insgesamt 14 Mal wurde der Seitenschutz innerhalb von 4 Minuten und 30 Sekunden verändert.

Siehe auch:

Weiteres zu Löschanträgen und Löschdiskussionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die meisten Löschanträge stellten Benutzerin:Weissbier mit 3986 und Benutzer:Eingangskontrolle mit 3948 Anträgen. Die meisten Kandidaten abgearbeitet hat der Administrator Benutzer:Uwe Gille, er entschied 10.812 Löschdiskussionen. Weit abgeschlagen auf dem zweiten Platz liegt Benutzer:He3nry mit 4381 Entscheidungen.

2006 wurden die meisten Löschanträge gestellt, 37.843, seither nahm die Anzahl an Löschanträgen ab. 2011 waren es nur noch 16.028. Am meisten wurden auf Seiten im Artikelsnamensraum Löschanträge gestellt, total 178.395 von insgesamt 204.302 Löschanträge betrafen Artikel. Der ereignisreichste Tag war der 2. Juli 2007 wo 187 Löschanträge gestellt worden sind.

Erhält eine Seite einen Löschantrag, so ist es am wahrscheinlichsten, dass dieser sieben Tage dort verbleibt und dann von einem Administrator gelöscht wird. Dies war insgesamt 85.465 Mal der Fall (49,6 %). Dazu kamen 15.569 Schnellöschungen (9,0 %). Von den total 172.130 auswertbaren Anträgen durften also nur 39.834 Seiten (23,1 %) ohne weiteres bleiben. Weitere Entscheidungsarten (wie LAE, LAZ, URV, BNR, ungültige Anträge usw.) waren in der Minderheit. Hinweis: 32.172 Anträge (172.130 auswertbar, 204.302 gesamt) können bezüglich des Resultats nicht richtig interpretiert werden und wurden daher in den Zahlen oben nicht berücksichtigt werden.

Eine statistische Auswertung der in den Löschdiskussionen erwähnten Wörter ergab, wenn man die 207 häufigsten Wörter der deutschen Sprache ausschloss, dass folgende Begriffe am meisten eingesetzt worden sind: Artikel (Platz 11 aller Wörter), Löschen (Platz 37), Relevanz (Platz 42), Behalten (Platz 49), gelöscht (Platz 56), ferner: relevant (Platz 90), bitte (Platz 113), bleibt (Platz 115), Lemma (Platz 119), Quellen (Platz 215), leider (Platz 257), Meinung (Platz 266), Werbung (Platz 275).

Alle Angaben dieses Abschnitts: Ausgewertet sind Löschdiskussionen zwischen dem 17. Mai 2004 und dem 22. Oktober 2012 (Quelle: Benutzer:FzBot/Statistiken#Löschdiskussionen).

Löschprüfungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit fünf Mal am häufigsten in der Löschprüfung waren die Artikel zu Frank Christoph Schnitzler und Hans Joachim Schliep. Die meisten Anträge stellte Benutzer:Matthiasb, 107 Mal, Benutzer:Hyperdieter entschied die meisten Löschprüfungen, insgesamt 448 Mal. Die mit 95.671 Zeichen wortreichste Löschprüfung war die Prüfung der Kategorie Kategorie:Berg im Landkreis Aschaffenburg. Alle Angaben sind aus dem Zeitraum zwischen dem 1. Januar 2008 und dem 22. Oktober 2012 (Quelle: Benutzer:FzBot/Statistiken#Löschprüfungen).

Der internationalste Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Artikel Russland ist bereits in 273 Sprachen – inklusive der deutschen – angelegt und hat damit die meisten Interwikilinks aller Artikel (Quelle: Spezial:Mostinterwikis, Stand: 29. August 2015), gefolgt von den Artikeln Vereinigte Staaten (267 Interwikilinks), Chile (264), Wikipedia und Deutschland (beide 263).

Der Artikel, der in den meisten Sprachversionen exzellent ist, ist Schach; ganze 15 Versionen sind exzellent.

Der Artikel mit den meisten Kategorien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adolf Hitler als Ehrenbürger dürfte der Artikel mit den meisten Kategorien sein: 114 Stück (Quelle: Spezial:Meistkategorisierte Seiten, Stand: 4. Juni 2020).

Weitere Rekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die meistbenutzten Vorlagen sind !, !! und Personendaten (Spezial:Meistbenutzte Vorlagen), die meistbenutzte Kategorie Kategorie:Mann mit 686.362 Einträgen (Quelle: Spezial:Meistbenutzte Kategorien). Die Ehre, die leerste Kategorie zu sein, teilen sich einige Geboren-Kategorien.

Was für Rekorde gibt es noch?

Wir haben zum Beispiel den ähm auswärtigsten Wikipedianer: siehe: Kategorie:Benutzer:aus Australien.

Man könnte noch fragen nach Größe, Körpergewicht, IQ, aber das lässt sich naturgemäß schwer verifizieren. Wem also noch sinnvolle Rekorde einfallen, bitte ergänzen.

Auf Benutzer:FritzG/Kilobytes im Dienste der Erstellung einer Enzyklopädie findet man Wikipedia-Rekorde der besonderen Art, nämlich die längsten (und damit in der Regel auch ödesten) Diskussionen/Meinungsbilder/Adminkandidaturen, etc. Mich hat vor allem der längste Einzeledit in einer Diskussion beeindruckt, der am 5. August 2006 von Benutzer Jo Reichertz in der Diskussion zum Artikel Abduktion getätigt wurde: [2], er hat eine Länge von nicht weniger als 123 KiB (auf meinem Monitor knapp 80 Bildschirmseiten). --Proofreader 13:55, 22. Sep 2006 (CEST)

Den Benutzer mit den meisten Babelvorlagen findet man in den Babel-Top-10.