Benutzer:Qpaly

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Benutzer singt Bass
Dieser Benutzer interessiert sich nicht für Fußball

Hallo. Ich heiße Christian, halte mich für weder besonders nett noch nennenswert lustig (aber manche sagen so, andere auch wiederum so) und stamme aus dem legendären Jahrgang 1968. Nach dem Diplom war ich schon Softwareentwickler und Wissenschaftlicher Mitarbeiter, und 2004-2006 mutierte ich zum Lehrer für Informatik und Musik. Privat versuche ich mich im Solo- und Ensemble-Gesang. Gerne höre ich CDs, wobei meine größte Liebe der Musik des 17. Jahrhunderts gehört; manchmal beschäftige ich mich damit, Musikstücke zu arrangieren oder gar selbst zu schreiben. Weitere Prozente meines Lebens widme ich bestimmten Formen meistens einigermaßen eskapistischer Literatur, vor allem den Mumins; dazu kommen noch (durch permanenten Zeitmangel leider nur kurze) Seitenblicke in verschiedene Themen der Natur- und Sprachwissenschaften. Ansonsten bin ich leidenschaftlicher (allerdings nicht sportorientierter) Fahrradfahrer, wozu meine Heimatstadt Bremen sehr gut geeignet ist. Mein erster Wikipedia-Edit fand am 9. Juli 2003 statt. Meine Aktivitäten hier gehören meistens zu den genannten Themen, aber es kann immer sein, dass ich spontan auch ganz woanders mitmische...



AKTUELL: Nach und nach gehe ich meine Beobachtungsliste alphabetisch durch und schaue, was ich polieren kann...


Von mir begonnene Artikel (Auswahl):

Alte Musik, Arie, Arioso, Barockfagott, Barockoboe, Barocktrompete, Bariton (Stimmlage), Bass (Stimmlage), Bezifferung, Brandenburgische Konzerte, Capriccio, Cembalo, Chimes, Clavichord, Countertenor, Dietrich Buxtehude, E-, U- und F-Musik*, Ensemble (Musik), Falsett, Florentiner Camerata, Formenlehre (Musik), Geistliches Konzert, Generalbass, Golf von Neapel, Grundschlag, Hammerklavier, Historische Aufführungspraxis, Johann Kuhnau, Johann Schelle, Kammerton, Kastrat, Klaus Nomi, Klavierkonzert, Matthias Weckmann, Membra Jesu nostri, Melchior Hoffmann**, Modulation (Musik), Mumins, Musik des 17. Jahrhunderts***, Musik des 18. Jahrhunderts, Musik des 19. Jahrhunderts, Musik des 20. Jahrhunderts***, Musikalische Parameter, Naturvolk, Oktavstreifen, Oratorium, Orchestersuiten (Bach), Ouvertüre, Pfeife, Ponza, Portativ, Repertoire****, Römische Schule, Schütz-Werke-Verzeichnis, Spinett, Sopran, Streichinstrument, Streichquartett, Suite (Musik), Tafelklavier, Tenor (Stimmlage), Tonumfang, Tove Jansson, Variation (Musik), Venezianische Mehrchörigkeit, Vierstimmiger Satz, Viola, Viola da Gamba, Virginal
* aus vorherigen Einzelartikeln zusammengestoppelt
** nicht in der History, aber Neuanfang am 15. Juni 2006
*** nicht in der History, aber Neuanfang am 15. März 2006
**** ist eigentlich weder Enzyklopädieartikel noch Begriffsklärung


Artikel, in die ich viel Mühe gesteckt habe (Auswahl):


Von mir beigesteuerte Bilder:

→ siehe Benutzer:Qpaly/Bilder


Navigationsboxen: