Bertotovce

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bertotovce
Wappen Karte
Wappen fehlt
Bertotovce (Slowakei)
Bertotovce
Bertotovce
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Prešovský kraj
Okres: Prešov
Region: Šariš
Fläche: 8,491 km²
Einwohner: 491 (31. Dez. 2016)
Bevölkerungsdichte: 58 Einwohner je km²
Höhe: 400 m n.m.
Postleitzahl: 082 35 (Postamt Hendrichovce)
Telefonvorwahl: 0 51
Geographische Lage: 49° 1′ N, 21° 1′ OKoordinaten: 49° 1′ 25″ N, 21° 1′ 19″ O
Kfz-Kennzeichen: PO
Kód obce: 524191
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2014)
Bürgermeister: František Marinica
Adresse: Obecný úrad Bertotovce
082 35 Hendrichovce
Webpräsenz: www.bertotovce.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Bertotovce (deutsch Bertholdsdorf, ungarisch Bertót) ist eine Gemeinde im Osten der Slowakei mit 491 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) im Okres Prešov, einem Teil des Prešovský kraj und wird zur traditionellen Landschaft Šariš gezählt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bertotovce

Die Gemeinde befindet sich im Bergland Šarišská vrchovina im Tal des Flüsschens Veľká Svinka. Die Höhe im knapp 8,5 km² großen Gemeindegebiet reicht von 372 m n.m. bis 643 m n.m. Das Ortszentrum liegt auf einer Höhe von 400 m n.m. und ist 17 Kilometer von Prešov entfernt.

Verkehrsmäßig liegt die Gemeinde an der Straße 1. Ordnung 18 zwischen Levoča und Prešov.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wurde zum ersten Mal 1320 als vila Bertholdi schriftlich erwähnt und gehörte zum Herrschaftsgut von Svinia. 1787 zählte man 57 Häuser und 447 Einwohner und 1828 57 Häuser und 430 Einwohner.

Bis 1918 gehörte der im Komitat Scharosch liegende Ort zum Königreich Ungarn und kam danach zur Tschechoslowakei bzw. heute Slowakei.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Volkszählung 2011 wohnten in Bertotovce 491 Einwohner, davon 481 Slowaken, drei Tschechen und ein Russine. Sechs Einwohner machten keine Angabe.[1] 468 Einwohner bekannten sich zur römisch-katholischen Kirche, elf Einwohner zur evangelischen Kirche A. B. und ein Einwohner zur orthodoxen Kirche. Fünf Einwohner waren konfessionslos und bei sechs Einwohnern ist die Konfession nicht ermittelt.[2]

Ergebnisse der Volkszählung 2001 (474 Einwohner):

Nach Ethnie:

  • 99,16 % Slowaken
  • 0,21 % Tschechen

Nach Konfession:

  • 95,99 % römisch-katholisch
  • 2,74 % evangelisch
  • 0,84 % keine Angabe

Bauwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche
  • römisch-katholische Kirche im spätklassizistischen Stil aus dem Jahr 1865
  • Landschloss im klassizistischen Stil aus den Jahren 1830–1840
Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Bertotovce

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Volkszählung 2011 nach Ethnie (slowakisch)
  2. Volkszählung 2011 nach Konfession (slowakisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bertotovce – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien