CAF Confederation Cup 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die CAF Confederation Cup 2010 ist die 7. Auflage dieses Turniers. Es begann im Februar 2010 mit der Vorrunde. Titelverteidiger ist Stade Malien aus Mali.

Ergebnisse[Bearbeiten]

1. Runde[Bearbeiten]

Hinspiele vom 19. bis 21. März 2010, Rückspiele vom 2. bis 4. April 2010.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Moroka Swallows SudafrikaSüdafrika 1:2 SimbabweSimbabwe Caps United 1:1 0:1
ZESCO United SambiaSambia 2:3 NigeriaNigeria Warri Wolves 0:3 2:0
FAR Rabat MarokkoMarokko 1:2 AlgerienAlgerien CR Belouizdad 0:1 1:1
Costa do Sol MosambikMosambik 5:6 SudanSudan El Amal 2:4 3:2
CS Sfax TunesienTunesien 1:0 LibyenLibyen Al-Ahly Tripolis 0:0 1:0
El Khartoum SudanSudan 1:5 AgyptenÄgypten Petrojet 0:3 1:2
Stade Malien MaliMali 6:5 ElfenbeinküsteElfenbeinküste Sewe San Pedro 0:2 6:3
FUS de Rabat MarokkoMarokko 1:0 GuineaGuinea Baraka de Conakry 0:0 1:0
FC Enyimba NigeriaNigeria 3:2 AngolaAngola Academica Petroleos de Kwanda 0:2 3:0
AS Vita Club Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo 4:3 KamerunKamerun Panthere Sportif du Nde 1:1 3:2
Primeiro de Agosto AngolaAngola 3:0 MaliMali C.O. Bamako 0:0 3:0
Cotonsport Garoua KamerunKamerun (a)3:3(a) Kongo RepublikRepublik Kongo AC Leopards 1:3 2:0
Haras el Hodoud AgyptenÄgypten 6:1 AthiopienÄthiopien Ethiopian Banks SC 1:1 5:0
Simba SC TansaniaTansania 5:1 SimbabweSimbabwe Lengthens 3:0 2:1
FC 105 Libreville GabunGabun 0:1 Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo Daring Club Motema Pembe 0:0 0:1
Étoile Sportive du Sahel TunesienTunesien (a)2:2(a) NigerNiger ASFAN Niamey 0:1 2:1

1. Achtelfinale[Bearbeiten]

Hinspiele vom 23. bis 25. April, Rückspiele vom 7. bis 9. Mai 2010.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Caps United SimbabweSimbabwe 3:2 NigeriaNigeria Warri Wolves 1:2 2:0
CR Belouizdad AlgerienAlgerien 2:1 SudanSudan El Amal 0:1 2:0
CS Sfax TunesienTunesien 2:1 AgyptenÄgypten Petrojet 1:1 1:0
Stade Malien MaliMali 0:2 MarokkoMarokko FUS de Rabat 0:2 0:0
FC Enyimba NigeriaNigeria 3:3
(6:5 i.E.)
Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo AS Vita Club 0:3 3:0
Primeiro de Agosto AngolaAngola 2:1 KamerunKamerun Cotonsport Garoua 2:1 0:0
Haras el Hodoud AgyptenÄgypten 6:3 TansaniaTansania Simba SC 1:2 5:1
Daring Club Motema Pembe Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo 0:1 NigerNiger ASFAN Niamey 0:1 0:0

2. Achtelfinale[Bearbeiten]

Im 2. Achtelfinale trafen die Sieger aus dem 1. Achtelfinale auf die Verlierer der Achtelfinalbegegnungen der CAF Champions League 2010. Die Hinspiele fanden vom 16. bis 18. Juli, die Rückspiele vom 30. Juli bis 1. August 2010 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Al-Ittihad Tripolis  LibyenLibyen 3:2 AngolaAngola Primeiro de Agosto 2:0 1:2
Al-Hilal Khartum SudanSudan 8:1 SimbabweSimbabwe Caps United 5:0 3:1
Al-Merrikh Khartum SudanSudan 3:4 NigerNiger ASFAN Niamey 2:2 1:2
Atlético Petróleos Luanda AngolaAngola 1:3 TunesienTunesien CS Sfax 0:0 1:3
Zanaco FC SambiaSambia 4:2 NigeriaNigeria FC Enyimba 4:0 0:2
Gaborone United BotswanaBotswana 2:9 AgyptenÄgypten Haras el Hodoud 1:0 1:8
Supersport United SudafrikaSüdafrika (a)2:2(a) MarokkoMarokko FUS de Rabat 2:1 0:1
Djoliba AC MaliMali (a)1:1(a) AlgerienAlgerien CR Belouizdad 0:0 1:1

Viertelfinale (Gruppenphase)[Bearbeiten]

In der Viertelfinal-Gruppenphase treten in zwei Gruppen jeweils vier Mannschaften in Hin- und Rückspielen gegeneinander an. Die Gruppenersten und -zweiten qualifizieren sich für das Halbfinale.

Gruppe A[Bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. SudanSudan Al-Hilal Khartum  6  4  1  1 010:600  +4 13
 2. LibyenLibyen Al-Ittihad Tripolis  6  4  0  2 011:500  +6 12
 3. MaliMali Djoliba AC  6  2  1  3 004:500  −1 07
 4. NigerNiger ASFAN Niamey  6  0  2  4 003:120  −9 02
14. August 2010
ASFAN Niamey 0:0 Djoliba AC
15. August 2010
Al-Ittihad Tripolis 1:2 Al-Hilal Khartum
29. August 2010
Al-Hilal Khartum 4:2 ASFAN Niamey
29. August 2010
Djoliba AC 0:1 Al-Ittihad Tripolis
10. September 2010
Al-Hilal Khartum 2:1 Djoliba AC
12. September 2010
Al-Ittihad Tripolis 4:0 ASFAN Niamey
18. September 2010
ASFAN Niamey 1:3 Al-Ittihad Tripolis
19. September 2010
Djoliba AC 2:0 Al-Hilal Khartum
3. Oktober 2010
Al-Hilal Khartum 2:0 Al-Ittihad Tripolis
3. Oktober 2010
Djoliba AC 1:0 ASFAN Niamey
16. Oktober 2010
ASFAN Niamey 0:0 Al-Hilal Khartum
16. Oktober 2010
Al-Ittihad Tripolis 2:0 Djoliba AC

Gruppe B[Bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. MarokkoMarokko FUS de Rabat  6  4  1  1 007:600  +1 13
 2. TunesienTunesien CS Sfax  6  3  1  2 008:500  +3 10
 3. SambiaSambia Zanaco FC  6  1  3  2 005:600  −1 06
 4. AgyptenÄgypten Haras el Hodoud  6  0  3  3 004:800  −4 03
14. August 2010
FUS de Rabat 1:0 Zanaco
15. August 2010
Haras el Hodoud 0:0 CSS
28. August 2010
Zanaco FC 1:1 Haras el Hodoud
28. August 2010
CS Sfax 3:0 FUS de Rabat
11. September 2010
Zanaco FC 1:0 CS Sfax
12. September 2010
FUS de Rabat 1:0 Haras el Hodoud
17. September 2010
CS Sfax 2:1 Zanaco FC
19. September 2010
Haras el Hodoud 1:2 FUS de Rabat
2. Oktober 2010
Zanaco FC 1:1 FUS de Rabat
2. Oktober 2010
CS Sfax 3:1 Haras el Hodoud
17. Oktober 2010
Haras el Hodoud 1:1 Zanaco FC
17. Oktober 2010
FUS de Rabat 2:1 CS Sfax

Halbfinale[Bearbeiten]

Hinspiele vom 29. bis 31. Oktober, Rückspiele vom 12. bis 14. November 2010.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
CS Sfax TunesienTunesien 1:1
(5:3 i.E.)
SudanSudan Al-Hilal Khartum 1:0 0:1
Al-Ittihad Tripolis  LibyenLibyen (a)2:2(a) MarokkoMarokko FUS de Rabat 1:2 1:0

Finale[Bearbeiten]

Hinspiel am 28. November, Rückspiel am 4. Dezember 2010.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
CS Sfax TunesienTunesien 2:3 MarokkoMarokko FUS de Rabat 0:0 2:3
Confederation Cup-Gewinner 2010

FUS de Rabat

Weblinks[Bearbeiten]