Christoph Greger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Christoph Greger
ChristophGreger.jpg
Christoph Greger bei der SpVgg Unterhaching 2018
Personalia
Geburtstag 14. Januar 1997
Geburtsort MünchenDeutschland
Größe 193 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
SV Lochhausen
0000–2016 TSV 1860 München
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016– SpVgg Unterhaching 43 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2017/18

Christoph Greger (* 14. Januar 1997 in München) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach seinen Anfängen in der Jugend vom SV Lochhausen und TSV 1860 München wechselte er im Sommer 2016 zum Regionalligisten SpVgg Unterhaching. Mit diesem Verein gelang ihm am Ende der Saison 2016/17 der Aufstieg in die 3. Liga. Dort kam er auch zu seinem ersten Profieinsatz, als er am 28. Juli 2017, dem 2. Spieltag, beim 3:2-Heimsieg gegen den Karlsruher SC in der 62. Spielminute für Orestis Kiomourtzoglou eingewechselt wurde.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]