Claudia Obert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Claudia Elisabeth[1] Obert (* 24. September 1961 in Freiburg im Breisgau[2]) ist eine deutsche Unternehmerin, Selfmade-Millionärin[3] und Reality-TV-Teilnehmerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obert wuchs mit zwei jüngeren Brüdern[4] in Emmendingen bei Freiburg auf.[5][6] Mit 17 Jahren wurde sie schwanger, verlor jedoch das Kind.[7] 1979 legte sie das Abitur ab. Im Jahr 1990 gründete sie ihr Modelabel Lean Selling, unter dem sie seit 1996 Schuhe, Accessoires und Kleidungsstücke verkauft.[8]

2012 nahm sie bei der VOX-Kochshow Das perfekte Promi-Dinner teil. 2017 war sie Kandidatin der 5. Staffel der Sat.1-Reality-Show Promi Big Brother, bei der sie den 9. Platz belegte. Ab März 2020 war sie Teil der Sat.1-Reality-Show Promis unter Palmen. Obert verließ die Show, nachdem sie von anderen Kandidaten gemobbt worden war. Im Zuge der Ausstrahlungen wurde medial massive Kritik am gezeigten Mobbing geübt.[9][10][11] Im August 2020 moderierte Obert für die achte Staffel von Promi Big Brother eine Webshow namens Oberts Märchenstunde.[12]

Anfang 2021 war sie Protagonistin der Datingshow Claudias House of Love des Streaminganbieters Joyn Plus+, wo sie sich unter den 10 Kandidaten für den Italiener Antonio Impagnatiello entschied. Anschließend erhielt sie bei Joyn mit Die Obert Connection ein weiteres, eigenes Reality-Format, in dem sie von bekannten Social-Media-Stars Tipps für ihren Internetauftritt bekam.[13]

2021 nahm sie an der zweiten Staffel von Kampf der Realitystars teil, wo sie im Finale den dritten Platz erreichte. Im selben Jahr veröffentlichte sie ihre Autobiografie Life is a Party! Mein Leben zwischen Champagner, Männern und Millionen.

Im November 2021 wurde Obert von Maxim Loboda, dem Landesgeschäftsführer der Jungen Union Hamburg, von einer erneuten Parteimitgliedschaft in der CDU überzeugt.[14][15][16]

Obert lebt in Hamburg-Eppendorf.[17][18] Sie ist seit dem Sommer 2022 mit dem 36 Jahre jüngeren Webdesigner Max Suhr liiert, der auch ihr neuer Privatsekretär ist.[19][20][21] In Hamburg-Neustadt und in Berlin-Charlottenburg betreibt Obert zwei Modeboutiquen.[22]

Fernsehauftritte (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buchveröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Claudia Obert: Das will sie mit dem Preisgeld machen (Video) - Kampf der Realitystars. In: RTL II. Abgerufen am 8. Juli 2021.
  2. Claudia Obert | Steckbrief, Bilder und News. In: web.de. Abgerufen am 4. Mai 2020.
  3. Abendzeitung Germany: Selfmade-Millionärin Claudia Obert: Was ist über Vermögen, Freund Max und Privatleben bekannt? 15. Dezember 2022, abgerufen am 14. Januar 2023.
  4. Linda: Claudia Obert: Traurige Familien-Beichte - Stich ins Herz für den "Promi Big Brother"-Star. In: ok-magazin.de. 29. Mai 2020, abgerufen am 31. Juli 2022.
  5. RTL Punkt 12 vom 15. September 2021
  6. Claudia Obert, Martina Taubert: Life is a Party!: Mein Leben zwischen Champagner, Männern und Millionen, Riva Verlag, 2021 [1]
  7. Claudia Obert: Sie war als Teenager schwanger – und verlor das Kind. In: bunte.de. 25. September 2021, abgerufen am 31. Juli 2022.
  8. Lena-Marie Lübker: Claudia Obert privat: Wer ist die Self-Made-Millionärin wirklich? In: InTouch. 13. Juli 2021, abgerufen am 31. Juli 2022.
  9. Verena Maria Dittrich: Fieses Mobbing bei „Promis unter Palmen“. In: n-tv.de. 24. April 2020, abgerufen am 22. April 2020.
  10. Peter Krauch: Claudia bei „Promis unter Palmen“ zu Tränen gemobbt – Wie eine Flasche leer. In: bild.de. 23. April 2020, abgerufen am 26. April 2020.
  11. Janna Halbroth: "Promis unter Palmen": Fieses Mobbing mit Konsequenzen. In: t-online.de. 23. April 2020, abgerufen am 30. Juli 2022.
  12. Claudia Obert kehrt zu “Promi Big Brother” zurück - und moderiert Online-Show. In: rnd.de. 31. Juli 2020, abgerufen am 30. Juli 2022.
  13. Homeschooling: Claudia Obert lernt bei "Die Obert Connection" von bekannten Social-Media-Stars. In: endemolshine.de. Abgerufen am 30. Juli 2022.
  14. Florian Boldt: Hamburger Politik statt Trash-TV: Claudia Obert hat große Pläne. In: mopo.de (Hamburger Morgenpost). 2. Dezember 2021, abgerufen am 16. Januar 2022.
  15. Oliver Wunder: Claudia Obert tritt wieder in die CDU ein: Das ist der Grund. In: tag24.de. 1. Dezember 2021, abgerufen am 16. Januar 2022 (deutsch).
  16. Politik statt Reality-TV: Claudia Obert tritt wieder in CDU ein. In: n-tv.de. 1. Dezember 2021, abgerufen am 16. Januar 2022.
  17. Bea Swietczak: Claudia Obert mit Corona infiziert – doch sie hat irre Pläne für 2022! In: moin.de. 12. Januar 2022, abgerufen am 14. September 2022 (deutsch).
  18. Trash-TV-Ikone hat's böse erwischt! Knutsch-Verbot für die Obert! Abgerufen am 14. September 2022.
  19. Max ist 36 Jahre jünger: Claudia Oberts neuer Freund: "Jetzt bin ich da reingeraten", t-online.de, 3. August 2022
  20. "Dauerkribbeln im Bauch": Claudia Obert präsentiert 24-jährigen Freund, n-tv.de, 1. August 2022
  21. „Mich törnt total an, dass er so ein eiskalter Ladykiller ist“. In: t-online. 7. August 2022, abgerufen am 16. August 2022.
  22. Shops. In: Claudia Obert. Abgerufen am 14. September 2022 (deutsch).