Cobbler – Der Schuhmagier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Film
Deutscher TitelCobbler – Der Schuhmagier
OriginaltitelThe Cobbler
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2014
Länge 102 Minuten
Altersfreigabe FSK 12[1]
Stab
Regie Tom McCarthy
Drehbuch Tom McCarthy,
Paul Sado
Produktion Tom McCarthy,
Mary Jane Skalski
Musik John Debney,
Nick Urata
Kamera W. Mott Hupfel III
Schnitt Tom McArdle
Besetzung
Synchronisation

Cobbler – Der Schuhmagier (Originaltitel The Cobbler) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2014 mit Adam Sandler in der Hauptrolle. Regie führte Tom McCarthy, der zusammen mit Paul Sado auch das Drehbuch verfasste. Premiere hatte er am 11. September 2014 beim Toronto International Film Festival.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Max Simkin ist ein Schuhmacher, der seinen monotonen Alltag in einer New Yorker Schusterei verbringt, die sich seit Generationen in Familienbesitz befindet. Eines Tages muss er ein Erbstück nutzen, das ihm eine ganz besondere magische Fähigkeit verleiht: Er kann fortan in die Leben seiner Kunden schlüpfen, wenn er ihre mit der Leder-Nähmaschine reparierten Schuhe trägt. Max ist verführt, sein neues Können für fragwürdige Zwecke einzusetzen. So nimmt er etwa die Gestalt eines Kunden an, um dessen hübscher Freundin näherzukommen, schlüpft in die Schuhe seines Vaters Abraham, damit seine Mutter ihn noch einmal sehen kann und landet schließlich im Körper einer Leiche und wird so zum wandelnden Toten. Doch so richtige Schwierigkeiten bekommt Max erst in den Schuhen von Ludlow, denn sein Kunde ist ein gefährlicher Gangster. Max muss begreifen, dass es ein Privileg, aber auch eine große Verantwortung ist, in den Schuhen eines anderen Mannes zu gehen.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entstand nach einem Dialogbuch und unter der Dialogregie von Angelika Scharf.[2]

Rolle Darsteller Synchronsprecher[2]
Max Simkin Adam Sandler Dietmar Wunder
Jimmy Steve Buscemi Santiago Ziesmer
Elaine Greenawalt Ellen Barkin Joseline Gassen
Abraham Simkin Dustin Hoffman Joachim Kerzel
Carmen Herrara Melonie Diaz
Emiliano Dan Stevens Tim Knauer
Sarah Simkin Lynn Cohen
Leon Ludlow Method Man Jan-David Rönfeldt
Anna O’Hara Sondra James
Macy Dascha Polanco
Alexia Elena Kampouris

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film erhielt überwiegend negative Kritiken. Bei Metacritic erhielt der Film einen Metascore von 23/100 basierend auf 22 Rezensionen, bei Rotten Tomatoes waren 10 Prozent der 70 Rezensionen positiv.

Der Filmdienst schreibt, der „Komödie [gelinge es nicht] die Entwicklung der Hauptfigur vom schüchternen Eigenbrötler zum Lokalhelden glaubhaft und ohne Klamauk-Tiefschläge zu bewältigen, [unterhalte] aber [durchaus] als liebevolle Hommage an die Lower East Side“.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freigabebescheinigung für Cobbler – Der Schuhmagier. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft, März 2015 (PDF; Prüf­nummer: 150 683 V).
  2. a b Cobbler – Der Schuhmagier. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 22. Dezember 2016.
  3. Cobbler – Der Schuhmagier – Kurzkritik. In: Filmdienst.de. Abgerufen am 22. Dezember 2016.