Datsun 16

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datsun
Datsun 16 Limousine
Datsun 16 Limousine
Datsun 16
Verkaufsbezeichnung: Datsun 16
Produktionszeitraum: 1937–1938
Klasse: Kleinwagen
Karosserieversionen: Tourenwagen, Roadster, Limousine, Coupé
Motoren: Ottomotor:
0,72 Liter (11 kW)
Länge: 3187 mm
Breite: 1190 mm
Höhe: 1600 mm
Radstand: 2005 mm
Leergewicht:
Vorgängermodell Datsun 15
Nachfolgemodell Datsun 17

Der Datsun 16 erschien im April 1937 und war dem Datsun 15 bis auf die Anordnung der Chromleisten auf der Motorhaube gleich. Auch die Mechanik der Datsun 16 war die gleiche wie beim Datsun 15. Wegen des Krieges in der Mandschurei war Material knapp und der Innenraum des Fahrzeugs eher spärlich ausgestattet. Es gab auch keine eigene LKW-Variante des 16, sondern der Datsun 15 Truck wurde weiter produziert, bis 1938 der Datsun 17 und dessen Pickup-Version Datsun 17 Truck beide ablöste.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]