David Buchholz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
David Buchholz
Personalia
Geburtstag 5. August 1984
Geburtsort Deutschland
Größe 187 cm
Position Tor
Junioren
Jahre Station
FC Kray
FC Schalke 04
Schwarz-Weiß Essen
–2005 Rot-Weiss Essen
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2005–2007 Vorwärts Kornharpen
2007–2008 VfL Bochum II 25 (0)
2008–2011 Preußen Münster 102 (0)
2012–2014 Sportfreunde Lotte 34 (0)
2014–2016 FC 08 Homburg 43 (0)
2016– Sportfreunde Lotte 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2016/17

David Buchholz (* 5. August 1984) ist ein deutscher Fußballtorhüter, der seit 2016 bei den Sportfreunde Lotte unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er entstammt der Jugendabteilung von Rot-Weiss Essen. Von dort wechselte zur Saison 2005/06 zu Vorwärts Kornharpen. Zu Beginn der Saison 2007/08 wechselte er zur 2. Mannschaft des VfL Bochum. Nach der Saison zog es ihn weiter zum Regionalligisten Preußen Münster. In der Winterpause der Saison 2011/12 wechselte er innerhalb der Liga zu den Sportfreunde Lotte. Zur Saison 2014/15 wechselte er zum Regionalligisten FC 08 Homburg. Nach zwei Spielzeiten in Homburg wechselte er zurück zu den Sportfreunden aus Lotte. Zu seinem Profidebüt in der 3. Liga kam er am 8. April 2017 beim 3:0-Auswärtsniederlage gegen den SC Fortuna Köln bei dem er die gesamte Spielzeit das Tor hütete.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]