David Ramsey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
David Ramsey (2016)

David Ramsey (* 17. November 1971 in Detroit, Michigan) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, bekannt durch seine Rollen in den Serien Dexter und Arrow.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

David Ramsey wurde als eines von sechs Kindern in Detroit geboren. Erste Erfahrungen mit den schauspielen machte er in der Kirche in einem Theaterstück. Nach Abschluss der Mumford High School besuchte er mithilfe eines Stipendiums die University of Southern Carolina.[1]

Obwohl David Ramsey bereits 1987 im Film Der Voodoo-Fluch auftrat, ist er erst seit 1995 regelmäßig im Fernsehen zu sehen. So hatte er 1996 und 1997 in den Filmen Der verrückte Professor, Die Brady Family 2 und Con Air kleinere Rollen inne. Seine erste Hauptrolle war die des David Randolph in der auf UPN ausgestrahlten Sitcom Good News, welche er zwischen 1997 und 1998 verkörperte. In den folgenden Jahren war er in mehreren Filmen zu sehen, zum Beispiel in Das Glücksprinzip als Sidney Parker. Es folgten bis 2004 Gastauftritte in For Your Love, Girlfriends, The Guardian – Retter mit Herz, Strong Medicine: Zwei Ärztinnen wie Feuer und Eis, Navy CIS, One on One, Crossing Jordan – Pathologin mit Profil, CSI: Miami und Charmed – Zauberhafte Hexen. 2005 hatte er kleinere Rollen in Huff – Reif für die Couch und All of Us inne. Ein Jahr später war er in einer Hauptrolle im Film Über Nacht Familienvorstand neben Lacey Chabert zu sehen. Bis ins Jahr 2008 verkörperte Ramsey in einer wiederkehrenden Rolle der Will Bennett in der Serie Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits.

Trotz all dieser Rollen erlangte er erst durch die Rolle des Anton Biggs in der Showtime-Serie Dexter Bekanntheit. Diese Rolle verkörperte er zwischen 2008 und 2009 in insgesamt 17 Folgen der Serie. Auch seine Rolle als Joseph im Film Mütter und Töchter vergrößerte seine Bekanntheit. Nach einer Hauptrolle in der kurzlebigen Serie Outlaw und Auftritten in diversen Fernsehserien, unter anderem in Grey’s Anatomy, The Defenders und Blue Bloods – Crime Scene New York, ist David Ramsey seit Oktober 2012 in der The-CW-Serie Arrow neben Stephen Amell, Katie Cassidy, Willa Holland, Emily Bett Rickards und Susanna Thompson zu sehen. Er verkörpert den Ex-Militär John Diggle, der der Bodyguard und Helfer der Hauptfigur ist.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. David Ramsey Biography. In: imdb.com. Abgerufen am 6. April 2014.