Energy Stuttgart

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Piktogramm für einen Funkturm
Energy Stuttgart
Hörfunksender (Privatrechtlich)
Programmtyp CHR
Empfang analog terrestrisch, Kabel
Empfangsgebiet Großraum Stuttgart, Baden-Württemberg Baden-Württemberg (UKW, Web, App)
Sendestart 1. Juli 2001
Eigentümer Radio 100,7 MHz Stuttgart GmbH
Geschäftsführer Matthias Spang
Liste von Hörfunksendern

Energy Stuttgart (Alternativschreibweise NRJ) ist ein privater Hörfunksender für die Region Stuttgart mit Sitz in Ludwigsburg. Der Sender ging im Juli 2001 aus dem RMB-Radio hervor. Er gehört zur NRJ Group und strahlt ein Jugendprogramm aus, dessen Kernzielgruppe 14- bis 29-Jährige sind.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 1988 bis 2001 war der Waiblinger Privatsender Rems-Murr-Bürgerradio (RMB) auf wechselnden Frequenzen im Stuttgarter Umland auf Sendung. Im Jahre 2001 stieg die NRJ Group mit einer 20-Prozent-Beteiligung in das Unternehmen ein, worauf eine Umformatierung nach dem Energy-Format und eine Umbenennung zu „Energy Region Stuttgart“ folgte. Jedoch blieb das Programm noch eine längere Zeit musikalisch auf eine ältere Zielgruppe zugeschnitten als die restlichen Energy-Sender in Deutschland.

Im Rahmen der neuen Lizenzierungsperiode 2003–2010 der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg bekam Energy Stuttgart die Lizenz für das Sendegebiet L13 (nördliche Region Stuttgart) und gleichzeitig eine neue leistungsstarke Frequenz mit 20 kW Sendeleistung zugeteilt (100,7 MHz Fernmeldeturm Cleebronn), die in großen Teilen der Region Stuttgart zu empfangen ist.

Im August 2004 verkaufte die Familie Weng ihre restlichen 79,6 % am Sender an die NRJ Group. Im November 2005 kaufte die NRJ Group auch den angrenzenden Regionalsender R.TV Radio aus Böblingen. Seit Januar 2006 sendet auf den alten R.TV Radio-Frequenzen ebenfalls Energy Region Stuttgart.

Von Mai 2008 bis September 2016 sendete Energy Region Stuttgart aus dem Kastell Stuttgart-Bad Cannstatt. Seit Oktober 2016 sendet man aus Ludwigsburg.

Programm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Morgensendung Energy am Morgen mit Vince wird von Vincent Schuster moderiert. Regionaler Programm-Manager ist Udo Hong.

Reichweite[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laut der Radio Media-Analyse 2015 I erreichte Energy Stuttgart 46.000 Hörer in der Durchschnittsstunde, bei der Radio Media-Analyse 2016 I wurden 49.000 Hörer in der Durchschnittsstunde ermittelt, was ihn als meistgehörten Lokalsender Stuttgarts auswies.

Empfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Frequenz 100,7 MHz vom Fernmeldeturm Cleebronn ist mit 20 kW die Hauptfrequenz von Energy Stuttgart und ist im Großraum Stuttgart empfangbar: Von Stuttgart bis Hohenstadt auf der A8, von Stuttgart bis Karlsruhe. Weitere Standorte sind Backnang 101,8 MHz (1 kW), Waiblingen Weinstadt/Schönbühl 104,5 MHz (2 kW) und Sindelfingen Wasserturm 104,3 MHz (2 kW), sowie fast 20 weitere Kleinsender im Empfangsgebiet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]