Eurobowl V

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eurobowl V

Logo der European Football League

Datum 1991
Stadt Flag of Germany.svg Offenbach am Main
Stadion Stadion am Bieberer Berg
Besucherzahl unbekannt
Fernsehübertragung
Fernsehsender nicht übertragen

Der Eurobowl V war das Endspiel der fünften Saison der European Football League. Mit den Berlin Adlern stand zum ersten Mal eine deutsche Mannschaft im Finale um den prestigeträchtigsten Titel im europäischen Vereins-Football. Gegner waren die Amsterdam Crusaders, die nach 1988 und 1989 im dritten Anlauf mit einem 21:20-Sieg den ersten Titelgewinn feiern konnten.[1]

Scoreboard[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Finale
Team Punkte Q1 Q2 Q3 Q4
Berlin Adler 20 7 0 7 6
Amsterdam Crusaders 21 7 14 0 0
Spartans Adler Spieler Spielzug
7 0 Roman Motzkus 56-Meter Pass von Clifford Madison (PAT Andreas Schröder)
7 7 Rick Ramsahai 2-Meter Lauf (PAT Olav Knolle)
7 14 Curt Arons 8-Meter Pass von Paul Troth (PAT Olav Knolle)
7 21 Rick Ramsahai 2-Meter Lauf (PAT Olav Knolle)
14 21 Frank Stahnke 6-Meter Pass von Clifford Madison (PAT Andreas Schröder)
20 21 Frank Stahnke 11-Meter Pass von Clifford Madison (PAT geblockt)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eurobowl V Amsterdam Crusaders vs Berlin Adler Spielbericht auf youtube.com (niederl.)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eurobowl Final results. In: BritballNow.co.uk. Abgerufen am 8. Juli 2009 (englisch).