Gibraltarischer Fußballpokal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rock Cup
Logo
Voller Name Gibtelecom Cup
Verband GFA
Erstaustragung 1895
Mannschaften 20
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger Europa FC (8. Sieg)
Rekordsieger Lincoln Red Imps FC (16 Siege)
Website Offizielle Internetseite
Qualifikation für Pepe Reyes Cup
UEFA Europa League

Der Gibraltarische Fußballpokal (Originalbezeichnung: Rock Cup) ist der nationale Pokalwettbewerb für Vereinsmannschaften in Gibraltar. Der Wettbewerb wurde erstmals im Jahr 1895 ausgespielt und findet seitdem jährlich statt. Da die Sieger einiger Spielzeiten unbekannt sind, gibt es keine sichere Angabe über einen Rekordsieger des Wettbewerbs. Von den bekannten Spielzeiten hat der Lincoln FC mit 15 Titeln die meisten gewonnen. Der Rock Cup wird von der Gibraltar Football Association (GFA), dem gibraltarischen Fußballverband, veranstaltet.

Im Mai 2013 gab die UEFA bekannt, dass der gibraltarische Fußballverband als neues Mitglied aufgenommen wird. Somit erhielt der Pokalsieger erstmals zur Saison 2014/15 die Startberechtigung für die Qualifikation zur UEFA Europa League.[1] Außerdem nimmt der Pokalsieger am Pepe Reyes Cup, dem gibraltarischen Supercup, teil. Dort trifft er auf den Meister der Gibraltar Eurobet Division.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Wettbewerb wird zurzeit im K.-o.-System in fünf Runden mit 20 teilnehmenden Mannschaften ausgespielt. Alle sechs Teams aus der 1. Liga steigen erst in der 2. Runde ein. In Runde 1 werden insgesamt vier Partien ausgelost. Die nicht gezogenen sechs unterklassigen Vereine erhalten ein Freilos. In der zweiten Runde nehmen dann die sechs Erstligaklubs zusammen mit den vier Siegern der 1. Runde und den sechs Mannschaften mit einem Freilos für die 1. Runde teil und werden einander zugelost.

Alle Begegnungen werden in einer Partie ausgetragen und finden im einzigen Stadion des Landes, dem Victoria Stadium, statt.

Bisherige Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1975/76 2nd Bataillon RGJ
  • 1976/77 Manchester United FC
  • 1977/78 unbekannt
  • 1978/79 St Joseph’s FC
  • 1979/80 Manchester United FC
  • 1980/81 Glacis United FC
  • 1981/82 Glacis United FC
  • 1982/83 St Joseph’s FC
  • 1983/84 St Joseph’s FC
  • 1984/85 St Joseph’s FC
  • 1985/86 Lincoln FC
  • 1986/87 St Joseph’s FC
  • 1987/88 RAF Gibraltar
  • 1988/89 Lincoln Reliance
  • 1989/90 Lincoln FC
  • 1990/91 unbekannt
  • 1991/92 St Joseph’s FC
  • 1992/93 Lincoln FC
  • 1993/94 Lincoln FC
  • 1994/95 St Theresas FC
  • 1995/96 St Joseph’s FC
  • 1996/97 Glacis United FC
  • 1997/98 Glacis United FC
  • 1998/99 unbekannt
  • 1999/00 Gibraltar United FC
  • 2000/01 Gibraltar United FC
  • 2001/02 Lincoln FC
  • 2002/03 Manchester United FC
  • 2003/04 Newcastle United FC1
  • 2004/05 Newcastle United FC1
  • 2005/06 Newcastle United FC1
  • 2006/07 Newcastle United FC1
  • 2007/08 Lincoln FC
  • 2008/09 Lincoln FC
  • 2009/10 Lincoln FC
  • 2010/11 Lincoln FC
  • 2011/12 St Joseph’s FC
  • 2012/13 St Joseph’s FC
  • 2013/14 Lincoln Red Imps FC
  • 2014/15 Lincoln Red Imps FC
  • 2015/16 Lincoln Red Imps FC
  • 2016/17 Europa FC
  • 2017/18 Europa FC
  • 2018/19 Europa FC

Rangliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da es wie oben bereits erwähnt zu einigen Spielzeiten keine Quellen gibt, erfolgt diese Auflistung ausschließlich auf der Grundlage aller bekannten ausgetragenen Turniere.

Rang Verein Siege Jahr(e)
1 Lincoln Red Imps FC1 16 1986, 1990, 1993, 1994, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2014, 2015, 2016
2 St Joseph’s FC 9 1979, 1983, 1984, 1985, 1987, 1992, 1996, 2012, 2013
3 Europa FC 8 1938, 1946, 1950, 1951, 1952, 2017, 2018, 2019
4 Glacis United FC 5 1975, 1981, 1982, 1997, 1998
5 Manchester 62 FC 4 1974,2 1977, 1980, 2003
6 Britannia FC 3 1937, 1940, 1948
Gibraltar United FC 3 1947, 2000, 2001
8 Gibraltar FC 1 1895
HMS Hood 1 1936
2nd Bataillon The King's Regiment 1 1939
A.A.R.A. 1 1942
RAF New Camp 1 1943
4th Bataillon Royal Scott 1 1944
Prince of Wales FC 1 1949
2nd Bataillon RGJ 1 1976
RAF Gibraltar 1 1988
Lincoln Reliance 1 1989
St Theresas FC 1 1995

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1 Der Lincoln Red Imps FC spielte von 2002 bis 2007 unter dem Namen Newcastle United FC; zur Saison 2007/08 wurde diese Umbenennung wieder rückgängig gemacht.
2 Im Jahr 1974 gewann die Reservemannschaft von Manchester United FC den Pokal.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. UEFA Welcome Gibraltar To Europe’s Football Family As 54th Member. www.insidefutbol.com, 24. Mai 2013, abgerufen am 25. Mai 2013 (englisch).