HC Ajoie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
HC Ajoie
HC Ajoie
Grösste Erfolge
  • Aufstieg in die Nationalliga A 1988, 1992
  • Meister der NLB 1987/88, 1991/92, 2015/16
  • Aufstieg in die NLB 1982, 1985, 1996, 2000
  • Amateurmeister 1999/2000
Vereinsinformationen
Geschichte HC Ajoie seit 1973
Vereinsfarben gelb, schwarz, rot
Liga National League B
Spielstätte Patinoire du Voyeboeuf
Kapazität 4'200 Plätze (davon 1'200 Sitzplätze)
Geschäftsführer Patrick Vernier
Cheftrainer Gary Sheehan
Saison 2013/14 Platz 9

Der Hockey-Club Ajoie ist ein Schweizer Eishockeyclub, der zurzeit in der Nationalliga B spielt. Der Verein wurde 1973 gegründet, trägt seine Heimspiele in Porrentruy aus und umfasst 325 Mitglieder und 12 Teams. Partnerteam in der Nationalliga A ist der EHC Biel und in der 1. Liga der HC Franches-Montagnes.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Saison 2015/16 konnte das Team aus dem Jura den NLB-Meistertitel holen. Im Finale gegen die Rapperswil-Jona Lakers setzte sich der HC Ajoie mit 4:2 Siegen durch.

Stadion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Stadion liegt in Porrentruy und nennt sich Patinoire du Voyeboeuf. Es hat eine Kapazität 4200 Plätzen, davon 1200 Sitz- und 3000 Stehplätze.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]