Heinz-Josef Braun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heinz-Josef Braun 2014

Heinz-Josef „Dscharli“ Braun (* 31. Dezember 1957 in München) ist ein deutscher Musiker, Schauspieler und Kabarettist. Er ist mit der Schauspielerin Johanna Bittenbinder verheiratet, mit der er in mehreren Spielfilmen zu sehen ist.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heinz-Josef Braun studierte von 1979 bis 1984 Malerei an der Akademie der Bildenden Künste München und war bei verschiedenen Münchner Bands als Gitarrist und Bassist tätig. Von 1983 bis 1999 war er Bassist der Gruppe Haindling.

Seit 1985 arbeitet Braun auch als Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler. Im Jahr 1996 brachte er sein erstes Kabarettprogramm Heinz bleibt Heinz auf die Bühne, gefolgt im Jahr 2000 vom Soloprogramm 3000Heinz und Heinz & die Frauen (2004).

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Heinz-Josef Braun – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien