Hvidovre IF

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hvidovre IF
Logo
Basisdaten
Name Hvidovre Idrætsforening
Sitz Hvidovre, Dänemark
Gründung 1925
Farben rot-blau
Präsident DäneDäne Dänemark Martin Krogh-Jensen
Website hif.dk
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer DäneDäne Dänemark Kenneth Brylle
Spielstätte Kæmpernes Arena,
Hvidovre[1]
Plätze 15.600
Liga 1. Division
2018/19 10. Platz
Heim
Auswärts

Der Hvidovre Idrætsforening (Idrætsforening, deutsch „Sportverein“), oft Hvidovre IF oder nur HIF genannt, ist ein dänischer Fußballverein aus der Gemeinde Hvidovre in der Peripherie Kopenhagens, der am 15. Oktober 1925 gegründet wurde.

Bekannte Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dänische Meisterschaft:
    • Meister: 1966, 1973, 1981
    • Zweiter: 1971
    • Dritter: 1970
  • Dänischer Pokal:
    • Sieger: 1980

Ligazugehörigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. de.soccerway.com: Kæmpernes Arena