IC 3000

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Galaxie
IC 3000
{{{Kartentext}}}
Photo-request.svg
Sternbild Wasserschlange
Position
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Rektaszension 12h 06m 08,4s
Deklination -29° 40′ 46″
Erscheinungsbild
Physikalische Daten
Geschichte
Entdeckung DeLisle Stewart
Entdeckungsdatum Juli 1899
Katalogbezeichnungen
IC 3000 •
Aladin previewer

IC 3000 ist ein nicht existierendes Objekt im Sternbild Wasserschlange am Südsternhimmel, das im Juli 1899 vom US-amerikanischen Astronomen DeLisle Stewart entdeckt wurde. Ein Plattenfehler könnte zu einer vermeintlichen Entdeckung geführt haben.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. IC 3000. Index Catalogue Objects: IC 3000 – 3049. In: cseligman.com. Courtney Seligman, 27. Dezember 2015, S. 66, abgerufen am 1. Februar 2017 (englisch).