Jack Twyman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

John Kennedy Twyman (* 11. Mai 1934 in Pittsburgh; † 30. Mai 2012 in Cincinnati[1]) war ein amerikanischer Basketballspieler. Zwischen 1955 und 1966 spielte er in der NBA für die Mannschaft der Rochester Royals/Cincinnati Royals. Twyman war 1,98 m groß und spielte auf der Position des Small Forward. Er war der achte Spieler der NBA-Geschichte, der die Marke von 15.000 erzielten Punkten erreichte.

Am 2. Mai 1983 wurde Twyman in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame aufgenommen.

Weblinks[Bearbeiten]

Belege[Bearbeiten]

  1. Former NBA star Jack Twyman dies at 78, englisch, abgerufen am 31. Mai 2012