Juryj Schaunou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Juryj Schaunou
YuriZhevnov.jpg
Personalia
Geburtstag 17. April 1981
Geburtsort DobruschUdSSR
Größe 183 cm
Position Torwart
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1997–1999 FK RUOR Minsk 54 (0)
2000–2004 BATE Baryssau 80 (0)
2005–2009 FK Moskau 124 (0)
2010–2013 Zenit St. Petersburg 15 (0)
2014–2015 Torpedo Moskau 29 (0)
2015–2016 Ural Jekaterinburg 11 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2003–2015 Weißrussland 58 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Juryj Schaunou (weißrussisch Юрый Жаўноў; * 17. April 1981 in Dobrusch) ist ein ehemaliger weißrussischer Fußballtorwart.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Torwart begann seine Karriere 1997 bei FK RUOR Minsk. Zwischen 2000 und 2004 stand er beim BATE Baryssau unter Vertrag. 2005 folgte der Wechsel in die russische Premjer-Liga zum FK Moskau. In Russland spielte er auch für Zenit St. Petersburg, Torpedo Moskau und Ural Jekaterinburg.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schaunou wurde in den Kader für die U-21-Fußball-Europameisterschaft 2004 berufen.

Titel und Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Juryj Schaunou in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)