Kabinett Hohenlohe-Schillingsfürst

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Kabinett Hohenlohe-Schillingsfürst war die vom 29. Oktober 1894 bis 15. Oktober 1900 unter Kaiser Wilhelm II. amtierende Reichsregierung des Deutschen Reiches.

Zusammensetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kabinett Hohenlohe-Schillingsfürst
29. Oktober 1894 bis 15. Oktober 1900
Reichskanzler
Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingsfürst.png
Chlodwig Fürst zu Hohenlohe-Schillingsfürst
Vizekanzler
Bundesarchiv Bild 146-1981-127-06A, Karl-Heinrich von Boetticher.jpg
Karl Heinrich von Boetticher
bis 1. Juli 1897
Nicola Perscheid - Arthur von Posadowsky-Wehner.jpg
Arthur Graf von Posadowsky-Wehner
Auswärtiges Amt
Adolf Marschall von Bieberstein.jpg
Adolf Marschall Freiherr von Bieberstein
bis 20. Oktober 1897
Bundesarchiv Bild 146-2004-0098, Bernhard Fürst von Bülow.jpg
Bernhard Fürst von Bülow
Inneres
Bundesarchiv Bild 146-1981-127-06A, Karl-Heinrich von Boetticher.jpg
Karl Heinrich von Boetticher
bis 1. Juli 1897
Nicola Perscheid - Arthur von Posadowsky-Wehner.jpg
Arthur Graf von Posadowsky-Wehner
Justiz
ArnoldNieberding.JPG
Rudolf Arnold Nieberding
Marine
Admiral Hollmann.jpg
Friedrich von Hollmann
bis 18. Juni 1897
Bundesarchiv Bild 134-C1743, Alfred von Tirpitz.jpg
Alfred von Tirpitz
Post
Georg Barlösius Heinrich von Stephan.jpg
Heinrich von Stephan
bis 1. Juli 1897
Gedenktafel Olympischer Platz 4 (West) Victor von Podbielski.jpg
Viktor von Podbielski
Schatz
Nicola Perscheid - Arthur von Posadowsky-Wehner.jpg
Arthur Graf von Posadowsky-Wehner
bis 1. Juli 1897
Max von Thielmann 1894.jpg
Max Franz Guido Freiherr von Thielmann

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Regenten und Regierungen der Welt, Band 2,3. Neueste Zeit: 1492–1917, bearb. von B. Spuler; 2. Aufl., Würzburg, Ploetz, 1962.