Katar-Rundfahrt 2006

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Endstand
Erster Tom Boonen 17:02:20 h
2. Erik Zabel +0:11 min
3. Aurélien Clerc +0:30 min
4. Robert Hunter +0:40 min
5. Fabrizio Guidi +0:40 min
6. Matti Breschel +0:41 min
7. Steven de Jongh +0:41 min
8. Nicolas Jalabert +0:43 min
9. Nick Ingels +0:44 min
10. Aart Vierhouten +0:44 min
Punktewertung Tom Boonen 145 P.
2. Erik Zabel 138 P.
3. Fabrizio Guidi 77 P.
Nachwuchswertung Matti Breschel 17:03:01 h
2. Nick Ingels +0:03 min
3. Kenny van Hummel +0:05 min
Teamwertung Phonak Cycling Team 51:09:12 h
2. Skil-Shimano + 0:12 min
3. Quick Step-Innergetic + 0:31 min

Die 5. Katar-Rundfahrt fand vom 30. Januar bis 3. Februar 2006 statt. Das Radrennen wurde in fünf Etappen über eine Distanz von 820,5 Kilometern ausgetragen.

Etappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Etappe Tag Start - Ziel km Etappensieger Führender
1. Etappe 30. Januar Khalifa International Stadium - Al Khor Corniche 141 Tom Boonen Tom Boonen
2. Etappe 31. Januar Camelodrome - Al Khor Corniche 173,5 Tom Boonen Tom Boonen
3. Etappe 1. Februar Sealine Beach Resort - Khalifa International Stadium 203,5 Tom Boonen Tom Boonen
4. Etappe 2. Februar Al Zubarah - Qatar National Olympic Committee 151 Bernhard Eisel Tom Boonen
5. Etappe 3. Februar Al Thakhira - Doha Corniche 151,5 Tom Boonen Tom Boonen


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]