Kategorie:Neurophysiologie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Neurophysiologie ist das Teilgebiet der Physiologie, das sich mit der Funktionsweise des Nervensystems befasst.

Dabei geht es z. B. um die speziellen zellphysiologischen Grundlagen der Nervenerregung. Weiterhin wird untersucht, wie die Signalübertragung zwischen Nervenzellen vonstatten geht und wie einzelne Nervenzellen Informationen verarbeiten.

Verwandte Kategorien:

Kategorie:Neurologie, Kategorie:Neurobiologie, Kategorie:Biophysik, Kategorie:Zentralnervensystem, Kategorie:Neuropsychologie, Kategorie:Gehirn, Kategorie:Sinnesphysiologie

Unterkategorien

Es werden 5 von insgesamt 5 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

!

E

M

N

R

Seiten in der Kategorie „Neurophysiologie“

Folgende 200 Seiten sind in dieser Kategorie, von 206 insgesamt.

(vorherige Seite) (nächste Seite)
(vorherige Seite) (nächste Seite)