Kevin Sussman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kevin Sussman bei der Comic-Con in San Diego (2017)

Kevin Sussman (* 4. Dezember 1970 in Staten Island, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kevin Sussman ist der Sohn jüdischer Eltern. Er besuchte zunächst das College of Staten Island und wechselte dann auf die American Academy of Dramatic Arts, wo er seinen Abschluss machte. Danach nahm er vier Jahre Schauspielunterricht bei Uta Hagen.

Sein Filmdebüt gab er mit einer kleinen Rolle in dem Film Liberty Heights. Es folgten weitere, meist kleinere Filmrollen in größeren Kinoproduktionen wie in A.I. – Künstliche Intelligenz, Hitch – Der Date Doktor oder Burn After Reading.

Außerdem absolvierte er zahlreiche Gastauftritte in Fernsehserien, u. a. in Third Watch – Einsatz am Limit, CSI: Vegas und Die Sopranos. Von 2006 bis 2007 hatte er zudem eine wiederkehrende Rolle als Walter in Ugly Betty. Von 2009 bis 2019 war er in der Rolle des Comic-Buch-Verkäufers Stuart Bloom in The Big Bang Theory zu sehen, im Jahr 2011 wurde Stuart zu einer Hauptfigur erhoben.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Screen Actors Guild Award

  • 2007: Nominierung in der Kategorie Bestes Schauspielensemble in einer Fernsehserie – Komödie für Ugly Betty

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Kevin Sussman – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien