Kopajhorod

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kopajhorod
Копайгород
Wappen von Kopajhorod
Kopajhorod (Ukraine)
Kopajhorod
Kopajhorod
Basisdaten
Oblast: Oblast Winnyzja
Rajon: Rajon Bar
Höhe: 260 m
Fläche: 2,72 km²
Einwohner: 1.289 (2015)
Bevölkerungsdichte: 474 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 23053
Vorwahl: +380 4341
Geographische Lage: 48° 51′ N, 27° 48′ OKoordinaten: 48° 51′ 18″ N, 27° 48′ 7″ O
KOATUU: 0520255300
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 4 Dörfer, 1 Ansiedlung
Bürgermeister: Wassyl Wassylowytsch Lysak
Adresse: вул. Леніна
23053 смт. Копайгород
Statistische Informationen
Kopajhorod (Oblast Winnyzja)
Kopajhorod
Kopajhorod
i1

Kopajhorod (ukrainisch Копайгород, russisch Копайгород/Kopaigorod) ist eine Siedlung städtischen Typs im Westen der ukrainischen Oblast Winnyzja mit etwa 1200 Einwohnern (2015).[1]

Kopajhorod wurde 1624 gegründet und besitzt seit 1956 den Status einer Siedlung städtischen Typs. Die Ortschaft liegt am Ufer der Nemyja, einem 64 km langen Nebenfluss des Dnister 28 km südlich vom Rajonzentrum Bar und 80 km südwestlich von Winnyzja an der Territorialstraße T–02–29.

Kopajhorod ist das administrative Zentrum der gleichnamigen Siedlungsratsgemeinde im Süden des Rajon Bar, zu der noch die 4 Dörfer Perelisky (Переліски), Ukrajinske (Українське), Schewtschenkowe (Шевченкове), Schypynky (Шипинки) sowie die Ansiedlung Kopai (Копай) gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Städte und Ortschaften der Ukraine auf pop-stat, abgerufen am 8. September 2015