La Vega (Cauca)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
La Vega
Koordinaten: 2° 0′ N, 76° 47′ W
Karte: Kolumbien
marker
La Vega
La Vega auf der Karte von Kolumbien
Colombia - Cauca - La Vega.svg
Lage der Gemeinde La Vega auf der Karte von Cauca
Basisdaten
Staat Kolumbien
Departamento Cauca
Stadtgründung 1777
Einwohner 47.417 (2019)
Stadtinsignien
Flag of La Vega (Cauca).svg
Detaildaten
Fläche 494 km2
Bevölkerungsdichte 96 Ew./km2
Höhe 2272 m
Zeitzone UTC−5
Stadtvorsitz Carlos Óliver Ordóñez Paz (2016–2019)
Website www.lavega-cauca.gov.co

La Vega ist eine Gemeinde (municipio) des Departamentos Cauca in Kolumbien.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

La Vega liegt in der Provincia del Sur in Cauca auf einer Höhe von 2272 m ü. NN, 104 km von Popayán entfernt. Die Gemeinde grenzt im Norden an La Sierra, im Süden an San Sebastián und Almaguer, im Osten an Sotará und San Agustín im Departamento del Huila und im Westen an Sucre.[1]

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde La Vega hat 47.417 Einwohner, von denen 3430 im städtischen Teil (cabecera municipal) der Gemeinde leben (Stand: 2019).[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gebiet des heutigen La Vega wurde 1535 für die Spanier von Sebastián de Belalcázar erschlossen. Der Ort selbst wurde 1777 gegründet und erhielt 1875 den Status einer Gemeinde.[3]

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der wichtigste Wirtschaftszweig von La Vega ist die Landwirtschaft. Insbesondere werden Kaffee, Zuckerrohr für Panela und Mais angebaut. Über 90 % der Bevölkerung der Gemeinde leben aus den Einkünften des landwirtschaftlichen Sektors, wobei die Produktion im kleinen Stil erfolgt und zu großen Teilen aus Subsistenzwirtschaft besteht.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: La Vega – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Informationen zur Geographie auf der offiziellen Seite von La Vega (spanisch)@1@2Vorlage:Toter Link/www.lavega-cauca.gov.co (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. ESTIMACIONES DE POBLACIÓN 1985 - 2005 Y PROYECCIONES DE POBLACIÓN 2005 - 2020 TOTAL DEPARTAMENTAL POR ÁREA. DANE, 11. Mai 2011, abgerufen am 6. Juni 2019 (spanisch, Hochrechnung der Einwohnerzahlen von Kolumbien (Excel; 1,72 MB)).
  3. Informationen zur Geschichte auf der offiziellen Seite von La Vega (spanisch)@1@2Vorlage:Toter Link/www.lavega-cauca.gov.co (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. Informationen zur Wirtschaft auf der offiziellen Seite von La Vega (spanisch)@1@2Vorlage:Toter Link/www.lavega-cauca.gov.co (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.