Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2015/Teilnehmer (Österreich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

AUT

AUT
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Der österreichische Leichtathletik-Verband entsandte insgesamt fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2015 im chinesischen Peking. Zehnkämpfer Dominik Distelberger sagte wegen Achillessehnenproblemen seinen Start bei den Weltmeisterschaften ab, obwohl er das Limit erbracht hatte.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufdisziplinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Edwin Kipchirchir Kemboi Marathon 2:28:06 h 32

Sprung/Wurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Qualifikation Finale
Weite/Höhe Platz Weite/Höhe Platz
Gerhard Mayer Diskuswurf 57,73 m 30 ausgeschieden
Lukas Weißhaidinger Diskuswurf 61,26 20 ausgeschieden

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufdisziplinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Jennifer Wenth 5000 m 15:43,57 min 15 15:35,46 min 15
Beate Schrott 100 m Hürden 13,04 s 19 DNF ausgeschieden

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]