Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2015/Teilnehmer (Kenia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

KEN

KEN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
7 6 3

Der Leichtathletikverband Kenias nominierte 52 Athleten für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2015 in der chinesischen Hauptstadt Peking.

Die beiden Läuferinnen Koki Manunga und Joy Nakhumicha Sakari wurden wegen positiver Dopingtests noch während der Wettbewerbe suspendiert.

Medaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit sieben gewonnenen Gold-, sechs Silber- und drei Bronzemedaillen belegte das Team Jamaikas Rang 1 im Medaillenspiegel.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gold medal world centered-2.svg Gold
Silver medal world centered-2.svg Silber
Bronze medal world centered-2.svg Bronze

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufdisziplinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Carvin Nkanata 200 m 20,43 s 27 nicht qualifiziert
Mike Mokamba Nyang’au 200 m 20,51 s 31 nicht qualifiziert
Alphas Leken Kishoyian 400 m 46,02 s 40 nicht qualifiziert
Alfred Kipketer 800 m 1:46,67 min 11 1:44,99 min 4 1:47,66 min 8
Ferguson Cheruiyot Rotich 800 m 1:45,83 min 1 1:44,85 min 2 1:46,35 min 4
David Lekuta Rudisha 800 m 1:48,31 min 29 1:47,70 min 14 1:45,84 min Gold Gold medal world centered-2.svg
Timothy Cheruiyot 1500 m 3:38,50 min 6 3:35,74 min 5 3:36,05 min 7
Silas Kiplagat 1500 m 3:38,13 min 1 3:43,64 min 15 3:34,81 min 5
Asbel Kiprop 1500 m 3:38,97 min 11 3:43,48 min 13 3:34,40 min Gold Gold medal world centered-2.svg
Elijah Motonei Manangoi 1500 m 3:42,57 min 23 3:35,00 min 1 3:34,63 min Silber Silver medal world centered-2.svg
Emmanuel Kipsang 5000 m 13:46,43 min 23 nicht qualifiziert
Isiah Kiplangat Koech 5000 m 13:23,51 min 10 13:55,98 min 8
Caleb Mwangangi Ndiku 5000 m 13:19,58 min 3 13:51,75 min Silber Silver medal world centered-2.svg
Edwin Cheruiyot Soi 5000 m 13:45,28 min 18 13:59,02 min 10
Geoffrey Kipsang Kamworor 10.000 m 27:01,76 min Silber Silver medal world centered-2.svg
Bedan Karoki Muchiri 10.000 m 27:04,77 min 4
Paul Kipngetich Tanui 10.000 m 27:02,83 min Bronze Bronze medal world centered-2.svg
Dennis Kipruto Kimetto Marathon Wettkampf nicht beendet
Wilson Kipsang Kiprotich Marathon Wettkampf nicht beendet
Mark Korir Marathon 2:21:20 h 22
Jairus Kipchoge Birech 3000 m Hindernis 8:25,77 min 7 8:12,62 min 4
Ezekiel Kemboi 3000 m Hindernis 8:24,75 min 1 8:11,28 min Gold Gold medal world centered-2.svg
Brimin Kiprop Kipruto 3000 m Hindernis 8:24,95 min 3 8:12,54 min Bronze Bronze medal world centered-2.svg
Conseslus Kipruto 3000 m Hindernis 8:41,41 min 17 8:12,38 min Silber Silver medal world centered-2.svg
Nicholas Bett 400 m Hürden 48,37 s 1 48,54 s 8 47,79 s Gold Gold medal world centered-2.svg
Aron Kipchumba Koech 400 m Hürden 49,38 s 22 49,54 s 19 nicht qualifiziert
Boniface Mucheru Tumuti 400 m Hürden 48,79 s 4 48,29 s 2 48,33 s 5

Sprung/Wurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Qualifikation Finale
Weite Platz Weite Platz
Julius Yego Speerwurf 84,46 m 3 92,72 m Gold Gold medal world centered-2.svg

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufdisziplinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletin Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Maureen Jelagat Maiyo 400 m 51,40 s 18 51,92 s 19 nicht qualifiziert
Jacinter Shikanda 400 m disqualifiziert
Joy Nakhumicha Sakari 400 m 50,71 s 8 nicht angetreten
Janeth Jepkosgei Busienei 800 m 2:01,40 min 26 nicht qualifiziert
Eunice Jepkoech Sum 800 m 1:59,67 min 5 1:57,56 min 3 1:58,18 min Bronze Bronze medal world centered-2.svg
Margaret Nyairera Wambui 800 m 2:03,52 min 39 nicht qualifiziert
Nancy Chepkwemoi 1500 m 4:05,65 min 7 4:18,15 min 23 nicht qualifiziert
Mercy Cherono 1500 m Reserve
Faith Chepngetich Kipyegon 1500 m 4:02,77 min 2 4:06,88 min 2 4:08,96 min Silber Silver medal world centered-2.svg
Viola Cheptoo Lagat 1500 m 4:12,15 min 28 nicht qualifiziert
Irene Chepet Cheptai 5000 m 15:21,03 min 7 15:03,41 min 7
Mercy Cherono 5000 m 15:20,94 min 5 15:01,36 min 5
Viola Jelagat Kibiwot 5000 m 15:15,27 min 3 14:46,16 min 4
Janet Kisa 5000 m 15:26,49 min 9 15:02,68 min 6
Vivian Jepkemoi Cheruiyot 10.000 m 31:41,31 min Gold Gold medal world centered-2.svg
Sally Jepkosgei Kipyego 10.000 m 31:44,42 min 5
Betsy Saina 10.000 m 31:51,35 min 8
Visiline Jepkesho Marathon 2:36:17 h 20
Edna Ngeringwony Kiplagat Marathon 2:28,18 h 5
Helah Kiprop Marathon 2:27:36 h Silber Silver medal world centered-2.svg
Jemima Jelagat Sumgong Marathon 2:27,42 h 4
Rosefline Chepngetich 3000 m Hindernis 9:25,91 min 4 9:46,08 min 15
Hyvin Kiyeng Jepkemoi 3000 m Hindernis 9:26,19 min 5 9:19,11 min Gold Gold medal world centered-2.svg
Virginia Nyambura Nganga 3000 m Hindernis 9:28,50 min 12 9:26,21 min 7
Koki Manunga 400 m Hürden 58,96 s 35 nicht qualifiziert

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]