Linhares (Espírito Santo)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Linhares
Koordinaten: 19° 23′ S, 40° 4′ W
Karte: Espírito Santo
marker
Linhares
Linhares auf der Karte von Espírito Santo
Basisdaten
Staat BrasilienBrasilien Brasilien
Bundesstaat Espírito SantoEspírito Santo Espírito Santo
Stadtgründung 1800
Einwohner 145.639 (2012)
Stadtinsignien
Brasao-linhares-es.jpg
Bandeira-linhares.png
Detaildaten
Fläche 3501,604 km²
Bevölkerungsdichte 41,59 Ew./km2
Höhe 33 m
Postleitzahl 29900 - 29916
Zeitzone UTC−3
Website www.linhares.es.gov.br
Fläche des Munizips in Espírito Santo
Fläche des Munizips in Espírito Santo

Linhares, amtlich portugiesisch Município de Linhares, ist eine Stadt im brasilianischen Bundesstaat Espírito Santo. Die große Gemeindefläche grenzt im Osten an den Atlantik mit über 100 km Küstenlänge, im Inneren befinden sich zahlreiche Seen.

Sie hatte zum 1. Juli 2018 geschätzte 170.364 Einwohner und ist damit die sechstgrößte Stadt des Bundesstaates.[1] Sie liegt am Nordufer des Rio Doce.

Durch die Stadt führt die brasilianische Bundesstraße BR-101, eine der wichtigsten Straßen des Landes, die von Nord nach Süd einem großen Teil der Atlantikküste Brasiliens folgt.

Söhne und Töchter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Linhares – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. IBGE: Linhares – Panorama. In: cidades.ibge.gov.br. Abgerufen am 11. November 2018 (brasilianisches Portugiesisch).