Linnumäe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 58° 59′ N, 22° 46′ O

Karte: Estland
marker
Linnumäe
Magnify-clip.png
Estland

Linnumäe ist ein Dorf (estnisch küla) in der Landgemeinde Hiiumaa (bis 2017: Landgemeinde Pühalepa). Es liegt auf der zweitgrößten estnischen Insel Hiiumaa (deutsch Dagö).

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Linnumäe (deutsch Vogelberg) hat 29 Einwohner (Stand 31. Dezember 2011).[1] Das Dorf liegt unmittelbar südöstlich der Inselhauptstadt Kärdla.

Bei den Einwohnern Hiiumaas ist vor allem das Erholungszentrum von Linnumäe bekannt. Es bietet Reitmöglichkeiten und Clubräume sowie frische Fischgerichte.

Durch das Dorf fließt der Fluss Nuutri (Nuutri jõgi).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://pub.stat.ee/