Lisbeth Zwerger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lisbeth Zwerger (* 26. Mai 1954 in Wien) ist eine österreichische Kinderbuchillustratorin.

Lisbeth Zwerger ist die Tochter des Künstlers und Kartographen der Athos-Karte, Reinhold Zwerger[1]. Sie studierte von 1971 bis 1974 an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. Seit dem Erscheinen des ersten von ihr illustrierten Buches 1977 ist sie freiberuflich als Bilderbuchillustratorin in Wien tätig, wobei ihre besondere Neigung dem Märchen gilt.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Werke[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Internetpräsenz Reinhold Zwerger; abgerufen am 30. Mai 2015.
  2. Die Magie des wiederholten Blicks in FAZ vom 30. Juni 2014, Seite 10