Liste der Kulturdenkmale in Seeth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Liste der Kulturdenkmale in Seeth sind alle Kulturdenkmale der schleswig-holsteinischen Gemeinde Seeth im Kreis Nordfriesland aufgelistet (Stand: 2017).

Bauliche Anlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ID Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
2420 Fohlenweg 2a Fachhallenhaus Fohlenweg 2 Seeth IMGP6149 wp.jpg
1459 Fohlenweg 6 Ehemaliger Bauernhaus Rudolf Fohlenweg 6 Seeth IMGP6130 wp.jpg
2080 Hauptstraße 7 Fachhallenhaus Seeth Hauptstraße 7 IGP0951.jpg
2082 Hauptstraße 14 Fachhallenhaus Seeth Hauptstraße 14 IGP0204.jpg
3783 Hauptstraße 23 Haubarg Der Seether Haubarg (Jacobsenhaus) wurde 1825 mit fast quadratischem Grundriss erbaut. Das rote Ziegelmauerwerk ist im Kreuzverband ausgeführt und weist an den Giebeln als Besonderheit diagonal verbaute Steine auf, die bis zum Ortgang reichen und das sog. Sägezahnmuster ergeben. Jacobsenhaus Haubarg.jpg
6125 Hauptstraße 32 Wohn- und Wirtschaftsgebäude Wohn- und Wirtschaftsgebäude; Mitte 19. Jh.; freistehender eingeschossiger Walmdachbau in Ecklage, mit Backengiebel und Loo, Backsteinfassade mit reduzierter Gliederung, im Inneren bauzeitliches Zubehör Querdielenhaus.jpg
3784 Hauptstraße 33 Bauernhaus Seeth Hauptstraße 33 IGP0207.jpg
1460 Hauptstraße 35 Fachhallenhaus Seeth Hauptstraße 35 IGP0450.jpg
10737 Hauptstraße 46 Wohn- und Wirtschaftsgebäude Seeth Hauptstraße 46 IGP0453.jpg
3484 Hauptstraße 48 Geesthardenhaus Haus Stamp Querdielenhaus.jpg
7988 Norderstraße 4 Fachhallenhaus
124 Norderstraße 8 Fachhallenhaus (ehem. Haus Carl) Norderstrasse 8 Seeth IMGP6107 wp.jpg
6117 Schulring 1 Querdielenhaus Fachhallenhaus in Seeth Denkmalnummer 11 IMGP6164 wp.jpg
6127 Schulring 6 Bauernhaus
3785 Schulring 22 Fachhallenhaus Pape

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kulturdenkmale in Seeth – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien