Liste der Kulturdenkmale in Hattstedt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Liste der Kulturdenkmale in Hattstedt sind alle Kulturdenkmale der schleswig-holsteinischen Gemeinde Hattstedt (Kreis Nordfriesland) aufgelistet (Stand: 2017).

Bauliche Anlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ID Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
5670 Gaade 18 Ehemalige Landstelle Ehemalige Landstelle; von 1750, im Kern wohl 17. Jh.; freistehender eingeschossiger Walmdachbau mit Lootor, im Wohnteil Holzgerüst mit Dachwerk
4075 Kirchenweg Kirche St. Marien mit Ausstattung Die Kirche ist im Ursprung um 1200 entstanden. Die Kirche wurde dann im Laufe der Zeit erweitert. Im Inneren ein Schnitzaltar aus dem Zeit von 1470 / 1480. Die Bronzetaufe stammt aus dem Jahr 1647 Hattstedt P8250166.JPG
5663 Kirchenweg 26 Ehemaliges Pastorat
2077 Westerwiede 5 Geesthardenhaus

Gründenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ID Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
19496 Kirchenweg Kirchhof Kirchhof, Grabmale bis 1870, Kirchhofstor, Feldsteinwall 2014-01-12 Kirchhofstor (erbaut 1740) in Hattstedt (IMG 2226).JPG

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kulturdenkmale in Hattstedt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]