Liste der Staatsoberhäupter 1806

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht
◄◄1802180318041805Liste der Staatsoberhäupter 1806 | 1807 | 1808 | 1809 | 1810 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Afrika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angloamerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karibik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lateinamerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Australien und Ozeanien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hamburg (unabhängig ab 6. August, besetzt durch Frankreich)
  • Portugal
    • Königin: Maria I. (1777–1816) (1792 entmündigt) (1815–1816 Königin von Brasilien)
    • Regent: Johann Herzog von Braganza (1792–1816) (1816–1826 König von Portugal, 1815–1816 Regent von Brasilien, 1816–1822 König von Brasilien)
  • Pyrmont (unabhängig ab 6. August)
    • Herrscher: Fürst Georg I. (1805–1812)
  • Ungarn
    • König: Franz I. (1792–1835) (1792–1806 Kaiser, 1792–1835 König von Böhmen, 1815–1835 König von Lombardo-Venetien, 1792–1797 und 1799–1800 Herzog von Mailand, 1792–1804 Erzherzog von Österreich, 1804–1835 Kaiser von Österreich)
  • Würzburg (unabhängig ab 6. August, am 25. September zum Rheinbund)