Lodosa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Lodosa
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Lodosa
Lodosa (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Navarra
Provinz: Navarra
Comarca: Ribera Alta
Koordinaten 42° 25′ N, 2° 5′ WKoordinaten: 42° 25′ N, 2° 5′ W
Höhe: 320 msnm
Fläche: 45,34 km²
Einwohner: 4.741 (1. Jan. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 104,57 Einw./km²
Postleitzahl: 31580
Gemeindenummer (INE): 31157 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: Jesús María García Antón (UPN)
Website: www.lodosa.es

Lodosa ist eine spanische Gemeinde mit 4741 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) innerhalb der Comunidad Foral de Navarra. Sie gehört zur Comarca Ribera Alta und grenzt an Sesma in Norden, an Sartaguda und Carcar im Osten, an Pradejon im Süden und an Alcanadre und Sesma im Westen.

Bevölkerungsentwicklung der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quelle:INE-Archiv - grafische Aufarbeitung für Wikipedia

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).