Mero (Rapper)/Diskografie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mero – Diskografie
Mero (2019)
Mero (2019)
Veröffentlichungen
Arrow southwest blue.svgStudioalben 3
Arrow southwest blue.svgSingles 20
Arrow southwest blue.svgMusikvideos 18

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des deutschen Rappers Mero. Gemäß Schallplattenauszeichnungen zufolge verkaufte er in seiner Karriere bisher mehr als eine Million Tonträger. Die erfolgreichste Veröffentlichung von Mero ist die Single Baller los mit über 240.000 verkauften Einheiten. In Deutschland zählt er mit seinen fünf Nummer-eins-Hits, die er auch alle selbst schrieb, zu den erfolgreichsten Autoren und Interpreten der Chartgeschichte.

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Musiklabel
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Musiklabel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
DE DE AT AT CH CH
2019 Ya Hero Ya Mero
Groove Attack TraX
DE1
(24 Wo.)DE
AT1
(20 Wo.)AT
CH1
(13 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 15. März 2019
Unikat
Groove Attack TraX
DE4
(6 Wo.)DE
AT6
(4 Wo.)AT
CH14
(4 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 27. September 2019
2020 Seele
Groove Attack TraX
DE14
(3 Wo.)DE
AT29
(1 Wo.)AT
CH24
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 4. Dezember 2020

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Leadmusiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
DE DE AT AT CH CH
2018 Baller los
Ya Hero Ya Mero
DE1
Gold
Gold

(23 Wo.)DE
AT1
Platin
Platin

(16 Wo.)AT
CH3
Gold
Gold

(19 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 23. November 2018
Verkäufe: + 240.000
2019 Hobby Hobby
Ya Hero Ya Mero
DE1
Gold
Gold

(14 Wo.)DE
AT1
Gold
Gold

(11 Wo.)AT
CH2
(8 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 17. Januar 2019
Verkäufe: + 215.000
Wolke 10
Ya Hero Ya Mero
DE1
Gold
Gold

(19 Wo.)DE
AT1
Gold
Gold

(12 Wo.)AT
CH2
(10 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 7. März 2019
Verkäufe: + 215.000
Malediven
Unikat
DE7
(4 Wo.)DE
AT9
(3 Wo.)AT
CH13
(3 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 31. Mai 2019
Olabilir
Unikat
DE6
(5 Wo.)DE
AT8
(3 Wo.)AT
CH14
(3 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 14. Juni 2019
Mein Kopf
Unikat
DE11
(3 Wo.)DE
AT17
(2 Wo.)AT
CH28
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 26. Juli 2019
Olé Olé
Unikat
DE13
(4 Wo.)DE
AT25
(2 Wo.)AT
CH32
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 9. August 2019
feat. Brado
No Name
Unikat
DE17
(3 Wo.)DE
AT33
(1 Wo.)AT
CH42
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 23. August 2019
Meine Hand
Unikat
DE18
(2 Wo.)DE
AT36
(1 Wo.)AT
CH50
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 20. September 2019
2020 Bogota
Seele
DE13
(3 Wo.)DE
AT17
(2 Wo.)AT
CH29
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 29. Mai 2020
Ohne dich
Seele
DE21
(2 Wo.)DE
AT36
(1 Wo.)AT
CH44
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 26. Juni 2020
Perspektive
Seele
DE17
(2 Wo.)DE
AT36
(1 Wo.)AT
CH36
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 14. August 2020
Désolé
Seele
DE3
(6 Wo.)DE
AT10
(3 Wo.)AT
CH13
(3 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 16. Oktober 2020
feat. Nimo
Ben elimi sana verdim
Seele
DE13
(2 Wo.)DE
AT23
(1 Wo.)AT
CH58
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 30. Oktober 2020
Folgende Lieder erschienen nicht als Single, wurden aber durch das Album zu Download und Streaming bereitgestellt und konnten somit eine Platzierung erlangen:
2019 Jay Jay
Ya Hero Ya Mero
DE5
(8 Wo.)DE
AT6
(6 Wo.)AT
CH11
(5 Wo.)CH
Charteinstieg: 22. März 2019
Träume werden wahr
Ya Hero Ya Mero
DE7
(4 Wo.)DE
Charteinstieg: 22. März 2019
feat. Brado
Wie Buffon
Ya Hero Ya Mero
DE8
(3 Wo.)DE
AT8
(1 Wo.)AT
CH19
(1 Wo.)CH
Charteinstieg: 22. März 2019
Hops
Ya Hero Ya Mero
DE12
(3 Wo.)DE
Charteinstieg: 22. März 2019
Gib ihn
Ya Hero Ya Mero
DE18
(2 Wo.)DE
Charteinstieg: 22. März 2019
Mill’n
Ya Hero Ya Mero
DE19
(2 Wo.)DE
Charteinstieg: 22. März 2019
Auf dem Weg
Ya Hero Ya Mero
DE22
(2 Wo.)DE
Charteinstieg: 22. März 2019
Enes Meral
Ya Hero Ya Mero
DE26
(2 Wo.)DE
Charteinstieg: 22. März 2019
Intro
Ya Hero Ya Mero
DE35
(1 Wo.)DE
Charteinstieg: 22. März 2019
QDH Family
Unikat
DE45
(1 Wo.)DE
AT59
(1 Wo.)AT
CH99
(1 Wo.)CH
Charteinstieg: 4. Oktober 2019

Als Gastmusiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
DE DE AT AT CH CH
2019 Ferrari
Fuchs
DE1
Gold
Gold

(12 Wo.)DE
AT1
(10 Wo.)AT
CH1
(7 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 8. Februar 2019
Verkäufe: + 200.000; Eno feat. Mero
Kein Plan
King Lori
DE1
Gold
Gold

(13 Wo.)DE
AT2
(10 Wo.)AT
CH4
(8 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 6. September 2019
Verkäufe: + 200.000; Loredana feat. Mero
Kafa Leyla
DB1
DE9
(4 Wo.)DE
AT12
(3 Wo.)AT
CH19
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 8. November 2019
Brado feat. Mero
2021 Regen
DE33
(1 Wo.)DE
AT60
(1 Wo.)AT
CH85
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 22. Januar 2021
Ali471 feat. Mero
Gece Gündüz
DE36
(2 Wo.)DE
AT48
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2021AT
CH79
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2021CH
Erstveröffentlichung: 29. Januar 2021
Murda feat. Mero
Folgende Lieder erschienen nicht als Single, wurden aber durch das Album zu Download und Streaming bereitgestellt und konnten somit eine Platzierung erlangen:
2020 Hayati
Vintage
DE10
(4 Wo.)DE
AT31
(2 Wo.)AT
CH23
(2 Wo.)CH
Charteinstieg: 27. März 2020
Soolking feat. Mero

Musikvideos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Regisseur(e)
2018 Baller los MG Video[1][2]
2019 Hobby Hobby Jakub Rzucidlo[3]
Ferrari Michael Jackson[4]
Wolke 10 Jakub Rzucidlo, Tatjana Wenig[5]
Olabilir Leeroy[6]
Mein Kopf Arif Baynaz[7]
Olé Olé Leeroy[8]
No Name
Kein Plan FATI.TV[9]
Meine Hand Daniel Zlotin[10]
Kafa Leyla Leeroy[11]
2020 Bogota Plug[12]
Ohne dich Kevin Jerome[13]
Perspektive Leeroy[14]
Désolé Henning ”IMUN” Brix[15]
Ben elimi sana verdim Max Elyx[16]
Bitte geh Imran Sonan, Farhan Sonan[17]
2021 Regen Max Elyx[18]
Gece Gündüz Jonas Beck[19]

Sonderveröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gastbeiträge
Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2019 Ferrari
Fuchs
Erstveröffentlichung: 3. Mai 2019
Eno feat. Mero
Kein Plan
King Lori
Erstveröffentlichung: 13. September 2019
Loredana feat. Mero
2020 Kafa Leyla
DB1
Erstveröffentlichung: 28. Februar 2020
Brado feat. Mero
Hayati
Vintage
Erstveröffentlichung: 20. März 2020
Soolking feat. Mero
2021 Regen
Erstveröffentlichung: 22. Januar 2021
Ali471 feat. Mero
Gece Gündüz
Erstveröffentlichung: 29. Januar 2021
Murda feat. Mero

Promoveröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Video-Singles

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
DE DE AT AT CH CH
2020 Bitte geh
Seele
DE14
(5 Wo.)DE
AT33
(2 Wo.)AT
CH37
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 4. Dezember 2020
feat. Elif

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartauswertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

DE DE AT AT CH CH
Nummer-eins-Alben DE1DE AT1AT CH1CH
Top-10-Alben DE2DE AT2AT CH1CH
Alben in den Charts DE3DE AT3AT CH3CH
DE DE AT AT CH CH
Nummer-eins-Singles DE5DE AT4AT CH1CH
Top-10-Singles DE13DE AT10AT CH5CH
Singles in den Charts DE31DE AT24AT CH24CH

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/Region Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Ver­käu­fe Quel­len
Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnungen, Verkäufe, Quellen)
Deutschland (BVMI) Deutschland (BVMI) Gold record icon.svg 5× Gold5 0! P 1.000.000 musikindustrie.de
Österreich (IFPI) Österreich (IFPI) Gold record icon.svg 2× Gold2 Platinum record icon.svg Platin1 60.000 ifpi.at
Schweiz (IFPI) Schweiz (IFPI) Gold record icon.svg Gold1 0! P 10.000 musikwoche.de
Insgesamt Gold record icon.svg 8× Gold8 Platinum record icon.svg Platin1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charts:

Diskografie:

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mero: Mero – Baller los (Official Video). In: youtube.com. 22. November 2018, abgerufen am 23. März 2019.
  2. MG Video: MG Video auf Instagram. In: instagram.com. 23. November 2018, abgerufen am 23. März 2019.
  3. Mero – Hobby Hobby, Musikvideo, 2018–2019. In: crew-united.com. Abgerufen am 23. März 2019.
  4. Alles oder nix Records: Eno feat. Mero – Ferrari (Official Video). In: youtube.com. 7. Februar 2019, abgerufen am 23. März 2019.
  5. Mero: Mero – Wolke 10 (Official Video). In: youtube.com. 7. März 2019, abgerufen am 23. März 2019.
  6. Mero: Mero – Olabilir (Official Video). In: youtube.com. 13. Juni 2019, abgerufen am 10. Oktober 2019.
  7. Mero: Mero – Mein Kopf (Official Video). In: youtube.com. 25. Juli 2019, abgerufen am 10. Oktober 2019.
  8. Mero: Mero feat. Brado – Olé Olé (Official Video). In: youtube.com. 8. August 2019, abgerufen am 10. Oktober 2019.
  9. Loredana: Loredana feat. Mero – Kein Plan (prod. Macloud & Miksu & Lee). In: youtube.com. 5. September 2019, abgerufen am 23. November 2019.
  10. Mero: Mero – Meine Hand (Official Video). In: youtube.com. 19. September 2019, abgerufen am 10. Oktober 2019.
  11. Brado: Brado feat. Mero – Kafa Leyla (Official Video). In: youtube.com. 8. November 2019, abgerufen am 23. November 2019.
  12. Mero: Mero – Bogota (Official Video). In: youtube.com. 28. Mai 2020, abgerufen am 22. August 2020.
  13. Mero: Mero – Ohne dich (Official Video). In: youtube.com. 26. Juni 2020, abgerufen am 22. August 2020.
  14. Mero: Mero – Perspektive (Official Video). In: youtube.com. 14. August 2020, abgerufen am 22. August 2020.
  15. Mero: Mero feat. Nimo – Désolé. In: youtube.com. 16. Oktober 2020, abgerufen am 11. Dezember 2020.
  16. Mero: Mero – Ben elimi sana verdim (Official Video). In: youtube.com. 30. Oktober 2020, abgerufen am 11. Dezember 2020.
  17. Mero: Mero feat. Elif – Bitte geh (Official Video). In: youtube.com. 4. Dezember 2020, abgerufen am 11. Dezember 2020.
  18. Ali471: Ali471 x Mero – Regen (prod. by Young Mesh) (official video). In: youtube.com. 22. Januar 2021, abgerufen am 22. August 2020.
  19. Murda: Murda – Gece Gündüz ft. MERO (prod. Spanker). In: youtube.com. 28. Januar 2021, abgerufen am 5. Februar 2021.