Mosambikanische Basketballnationalmannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mosambik
Moçambique
MosambikMosambik
Verband FMBB
FIBA-Mitglied seit 1978
FIBA-Weltranglistenplatz 66
Trainer Milagre Macomo
Weltmeisterschaften
Endrundenteilnahmen keine
Beste Ergebnisse
Olympische Spiele
Endrundenteilnahmen keine
Beste Ergebnisse
Kontinentale Meisterschaften
Meisterschaft Afrikameisterschaft
Endrundenteilnahmen 12
Beste Ergebnisse 5. Platz (1983)
(Stand: 23. November 2013)

Die mosambikanische Basketballnationalmannschaft der Herren vertritt Mosambik bei Basketball-Länderspielen. Bereits kurz nach dem Beitritt des mosambikanischen Verbandes zum Weltverband FIBA 1978 konnte sich die Auswahl der Herren 1981 für eine Endrunde der Basketball-Afrikameisterschaft qualifizieren. Während die angolanische Auswahl der ehemaligen portugiesischen „Schwesterkolonie“ im südlichen Afrika anschließend zur dominierenden Kraft auf dem afrikanischen Kontinent avancierte, konnte sich die mosambikanische Auswahl nach einem fünften Platz 1983 ab 1985 zehn Jahre lang nicht mehr für eine kontinentale Endrunde qualifizieren. Seit 1995 ist man aber wieder regelmäßiger Teilnehmer an der afrikanischen Endrunde, ohne sich im Unterschied zur Damenauswahl im Vorderfeld zu platzieren oder gar eine Qualifikation für eine globale Endrunde zu erreichen.

Kader[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kader Mosambik bei den Afrikameisterschaften 2013
Spieler
Nr. Name Geburt Größe Info Einsätze Verein
Guards (PG, SG)
5 Samora Mucavel 09.09.1986 183 CD Maxaquene
7 Silvio Letela 06.12.1982 190 CD Maxaquene
8 Amarildo Matos 12.03.1985 182 PortugalPortugal SC Lusitânia
9 Ermelindo Novela 20.02.1991 184 Ferroviário Maputo
13 Pio da Silva Matos 29.11.1990 185 Desportivo Maputo
Forwards (SF, PF)
4 Fernando Mandlate 11.08.1985 192 CD Maxaquene
6 David Canivete 09.08.1989 193 Desportivo Maputo
10 Stélio Nuaila 24.04.1985 196 CD Maxaquene
12 Octàvio Magoliço 04.10.1984 198 Ferroviário Beira
14 Armando Baptista 02.06.1985 199 Ferroviário Maputo
Center (C)
11 Custodio Muchate 06.05.1982 200 Ferroviário Maputo
15 Edson Monjane 02.02.1989 200 Ferroviário Beira
Trainer
Nat. Name Position
MosambikMosambik Milagre Macome
Legende
Abk. Bedeutung
(C)Kapitän der Mannschaft Mannschaftskapitän
Quellen
Teamhomepage
Ligahomepage
Stand: 23. November 2013

Abschneiden bei internationalen Wettbewerben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weltmeisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • noch nie qualifiziert

Olympische Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • noch nie qualifiziert

Afrikameisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

bis 1978 - nicht teilgenommen

bis 1993 - nicht qualifiziert

  • 1995 - 8. Platz
  • 1997 - nicht qualifiziert

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]