Nigerianische Basketballnationalmannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nigeria
Federal Republic of Nigeria
NigeriaNigeria
Verband Nigeria Basketball Federation
FIBA-Mitglied seit 1964
FIBA-Weltranglistenplatz 18
Trainer Ayo Bakare
Weltmeisterschaften
Endrundenteilnahmen 2
Beste Ergebnisse 13. Platz (1998)
Olympische Spiele
Endrundenteilnahmen 1
Beste Ergebnisse Qualifikation (2012)
Kontinentale Meisterschaften
Meisterschaft Afrikameisterschaft
Endrundenteilnahmen 15
Beste Ergebnisse Gold (2015)
(Stand: 30. August 2015)

Die nigerianische Basketballnationalmannschaft der Herren repräsentiert Nigeria bei internationalen Spielen oder bei Freundschaftsspielen. Seit Mitte der 1990er Jahre gehört das Team zu den erfolgreichsten Nationalmannschaften in Afrika.

Die Erfolge der nigerianischen Nationalmannschaft basieren auf gezielter Rekrutierung US-amerikanischer College- und Profibasketballspieler mit nigerianischer Abstammung. Bei der erfolgreichen Qualifikation für die Olympischen Spiele 2012 beim Turnier in Caracas waren neun Spieler beteiligt, die in den USA geboren sind.

Ergebnisse bei internationalen Turnieren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Olympische Sommerspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weltmeisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Afrikameisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kader[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kader Nigerias bei den Olympischen Spielen 2016
Spieler
Nr. Name Geburt Größe Info Einsätze Verein
Guards (PG, SG)
4 Ben Uzoh 18.03.1988 191 Lagos Islanders
5 Michael Umeh 18.09.1984 187 IsraelIsrael Ironi Naharija
7 Ebi Ere 03.08.1981 196 Puerto RicoPuerto Rico Capitanes de Arecibo
8 Josh Akognon 10.02.1986 189 ItalienItalien Banco di Sardegna Sassari
Forwards (SF, PF)
6 Ike Diogu 11.09.1983 204 China VolksrepublikVolksrepublik China Guandong Southern Tigers
9 Chamberlain Oguchi 28.04.1986 198 PolenPolen Anwil Włocławek
10 Stan Okoye 10.04.1991 198 ItalienItalien Lighthouse Trapani
11 Andy Ogide 10.01.1987 204 IsraelIsrael Hapoel Migdal HaEmek
12 Michael Gbinje 05.06.1992 201 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Detroit Pistons
Center (C)
13 Shane Lawal 08.10.1986 208 SpanienSpanien FC Barcelona Lassa
14 Alade Aminu 14.09.1987 210 IsraelIsrael Hapoel Eilat
15 Ekene Ibekwe 19.07.1985 210 LibanonLibanon Club Sagesse
Trainer
Nat. Name Position
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten William Voigt Cheftrainer
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Kirk Bryant Trainerassistent
NorwegenNorwegen Mathias Eckhoff Trainerassistent
Legende
Abk. Bedeutung
(C)Kapitän der Mannschaft Mannschaftskapitän
Quellen
Ligahomepage
Stand: 5. August 2016


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]