Nakagawa (Fukuoka)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nakagawa-shi
那珂川市
Nakagawa
Geographische Lage in Japan
Nakagawa (Fukuoka) (Japan)
Red pog.svg
Region: Kyūshū
Präfektur: Fukuoka
Koordinaten: 33° 30′ N, 130° 25′ OKoordinaten: 33° 29′ 59″ N, 130° 25′ 20″ O
Basisdaten
Fläche: 74,99 km²
Einwohner: 50.142
(1. Oktober 2018)
Bevölkerungsdichte: 669 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 40231-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Nakagawa
Baum: Pimentbaum
Blume: Rhododendron
Vogel: Eisvogel
Rathaus
Adresse: Nakagawa City Hall
64-1, Nishiguma
Nakagawa-shi
Fukuoka 811-1292
Webadresse: https://www.city.nakagawa.lg.jp/

Nakagawa (jap. 那珂川市, Nakagawa-shi) ist eine kreisfreie Stadt in der japanischen Präfektur Fukuoka. Bis zum 1. Oktober 2018 war sie als Nakagawa-machi (那珂川町) kreisangehörige Stadt im Landkreis Chikushi.

Die Gemeinde Nakagawa hat 50.275 Einwohner (Stand: 1. Oktober 2016). Die Fläche beträgt 74,99 km² und die Einwohnerdichte ist etwa 670 Personen pro km².

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]