Onga (Fukuoka)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Onga-chō
遠賀町
Onga (Fukuoka) (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kyūshū
Präfektur: Fukuoka
Koordinaten: 33° 51′ N, 130° 40′ OKoordinaten: 33° 50′ 53″ N, 130° 40′ 6″ O
Basisdaten
Fläche: 22,14 km²
Einwohner: 18.767
(1. April 2017)
Bevölkerungsdichte: 848 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 40384-9
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Onga
Baum: Osmanthus
Blume: Narzisse
Rathaus
Adresse: Onga Town Hall
513 Ōaza Imakoga
Onga-chō, Onga-gun
Fukuoka 811-4303
Webadresse: http://www.town.onga.fukuoka.jp
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichte (Kohleabbau)
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Onga (jap. 遠賀町; -chō) ist eine Gemeinde im Landkreis Onga in der Präfektur Fukuoka, Japan.

Die Gemeinde Onga hat 18.762 Einwohner (Stand: 1. Oktober 2016). Die Fläche beträgt 22,14 km²[1] und die Einwohnerdichte ist etwa 871 Personen pro km².

Der Fluss Onga-gawa liegt zwischen Onga und Mizumaki.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. OSM-Relation

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]