Nemce

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nemce
Wappen Karte
Wappen von Nemce
Nemce (Slowakei)
Nemce (48° 45′ 45″ N, 19° 11′ 7″O)
Nemce
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Banskobystrický kraj
Okres: Banská Bystrica
Region: Horehronie
Fläche: 4,102 km²
Einwohner: 1.171 (31. Dez. 2020)
Bevölkerungsdichte: 285 Einwohner je km²
Höhe: 410 m n.m.
Postleitzahl: 974 01 (Postamt Banská Bystrica)
Telefonvorwahl: 0 48
Geographische Lage: 48° 46′ N, 19° 11′ OKoordinaten: 48° 45′ 45″ N, 19° 11′ 7″ O
Kfz-Kennzeichen: BB
Kód obce: 557285
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2018)
Bürgermeister: Alena Samuelčíková
Adresse: Obecný úrad Nemce
Lúčna 52
976 01 Nemce
Webpräsenz: www.nemce.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Nemce (1948–1970 slowakisch „Zvolenské Nemce“; deutsch Nemtze, ungarisch Zólyomnémeti – bis 1888 Nemce) ist eine Gemeinde in der Mitte der Slowakei, mit 1171 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2020) und liegt im Okres Banská Bystrica, der zum Banskobystrický kraj gehört.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt unterhalb des Gebirges Starohorské vrchy am Bach Nemčiansky potok, fünf Kilometer nordöstlich von Banská Bystrica gelegen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nemce wurde im 13. Jahrhundert durch Neusohler Bergleute gegründet, die erste schriftliche Erwähnung (als Nemetfalva) ist jedoch erst aus dem Jahr 1473 vorhanden. Im Mittelalter war es im Besitz verschiedener Neusohler Stadtbürger, dann gehörte es zum Thurzo-Fugger-Unternehmen und schließlich von 1501 bis 1848 zur Stadt Neusohl. Aus diesem Grund ist die Geschichte des Ortes eng mit der Stadt verbunden.

1970–1990 war der Ort Stadtteil von Banská Bystrica.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse nach der Volkszählung 2001 (1120 Einwohner):

Nach Ethnie:

  • 98,39 % Slowaken
  • 0,36 % Tschechen
  • 0,27 % Magyaren

Nach Religion:

  • 41,07 % römisch-katholisch
  • 31,79 % evangelisch
  • 19,64 % konfessionslos

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Nemce